Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Experimente mit Wasser: Wer macht da Druck?

Wer macht da Druck?

Unglaublich: Kein Mensch hat die Plastikflasche berührt – doch auf einmal sieht sie ganz zerknautscht aus! Wie ist das denn passiert? Probieren Sie unser Experiment mit Ihrem Kind aus!

 Alles, was Sie für dieses Experiment brauchen:

 Wer macht da Druck?

  • 1 Kanne kaltes Wasser
  • 1 Thermoskanne heißes Wasser
  • 1 Trichter
  • leere Plastikflasche
  • 1 große Schüssel
  • Eiswürfel

Und so geht’s:

Wer macht da Druck?

1. Stellen Sie die Plastikflasche in die Schüssel, füllen durch den Trichter heißes Wasser ein und warten einen Moment.

Anzeige

Wer macht da Druck?

2. Verschließen Sie die Flasche gut.

Wer macht da Druck?

3. Geben Sie jetzt die Eiswürfel in die Schüssel mit der Flasche.

Wer macht da Druck?

4. Übergießen Sie die Flasche mit kaltem Wasser.

Wer macht da Druck?

5. Nun nehmen Sie die Flasche aus der Schüssel und schauen, was passiert ist...

Heiß auf Bewegung

Das heiße Wasser hat die Luft in der Flasche erwärmt. Viele Stoffe dehnen sich beim Erwärmen aus. Bei Luft und anderen Gasen ist dieser Effekt besonders stark. Der Grund: Luft besteht aus vielen kleinen Teilchen. In warmer Luft bewegen sich die Teilchen viel schneller als in kalter Luft. Sie schubsen und stoßen sich dabei heftig voneinander ab, so dass der Abstand zwischen ihnen immer größer wird.

Warme Luft nimmt also viel mehr Raum ein als kalte. Die Luftteilchen prallen auch an die Flaschenwand und üben dadurch Druck auf sie aus: den Luftdruck. Der Luftdruck hängt davon ab, wie viele Luftteilchen gegen die Flaschenwand stoßen und mit welcher Kraft sie das tun.
Auch von außen prallen Luftteilchen auf die Flasche. Anfangs sind die Luftteilchen innen und außen gleich stark. In der warmen Luft im Inneren der Flasche sind zwar weniger Luftteilchen. Aber sie bewegen sich stärker und stoßen mit größerer Kraft gegen die Flaschenwand.
Eiswürfel und kaltes Wasser sorgen dafür, dass die Luft in der Flasche abkühlt. Die Luftteilchen werden langsamer und verlieren an Kraft. Die Folge: Nach und nach wird der Luftdruck von außen größer und drückt die Flasche zusammen.

Was passiert:

Die Flasche sieht auf einmal ganz zerknautscht aus. Sie wird wie von einer unsichtbaren Riesenfaust zusammengedrückt.

Perfekt zum Schulstart

Für jedes Alter das richtige Geschenk

Der Schulstart steht bei Ihnen schon vor der Tür? Sicherlich wollen auch Sie Ihr Kind gut vorbereitet ins (neue) Schuljahr schicken. Pädagogisch wertvollen Lesespaß gibt es nur für kurze Zeit zum Schulstart in einer liebevoll gestalteten Lese-Box. Überzeugen Sie sich selbst:
  • 1 Jahr Lesespaß für Ihr Kind
  • 4 Ausgaben Ihrer Lieblingszeitschrift gibt es vorab direkt in der Box
  • Praktischer Stehsammler* für die Ordnung im Kinderzimmer (*außer bei OLLI UND MOLLI Kindergarten)
  • Die aktuelle Ausgabe jeden Monat versandkostenfrei im Briefkasten – direkt an Ihr Kind adressiert.
  • Die richtige Kinderzeitschrift für jede Altersgruppe: für Kinder von 3 bis 13 Jahren
  • Nur für kurze Zeit in der Lese-Box ab 46,60 €
Jetzt bestellen – pädagogisch wertvoller Lesespaß für den perfekten Schulstart! Jetzt Lese-Box verschenken

Keine Dokumente gefunden.

Bastelvideo für Kinder

Basteltipp: Kleister für Pappmache

Mit unserer Anleitung stellen Sie ganz einfach Kleister für Pappmache her. Weitere tolle Bastelvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Bastelvideos »
Cooles Video? Dann zeig es anderen...

Doppelt gemoppelt

Möchte Ihr Kind wissen, wie es aus einem Knopf scheinbar zwei machen kann? Sie brauchen dazu nur etwas Wasser... Wie das geht zeigt unser Experiment ...

Zauberflöte

Kann Ihr Kind pfeifen? Wenn es einen Trinkhalm zu Hilfe nimmt, bestimmt: Schnipp, schnapp wird daraus in diesem Experiment eine Tröte. ...

Anzeige
Lesekompetenz & Wissen mit Spaß fördern