Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Anzeige

Mein Kind leidet unter Nackenschmerzen

Mögliche Ursachen und Tipps zur Abhilfe

Auslöser für Nackenschmerzen bei Kindern

Die Ursachen für Nackenschmerzen bei Kindern sind sehr unterschiedlich. Es können beispielsweise psychische Belastungen und Ängste sein, die den Kindern im Nacken sitzen. Ebenso die täglich zu stemmende Schultasche, die zu voll gepackt ist, Fehlhaltungen, die unter anderem mit dem Gebrauch moderner Medien einhergehen und zudem eine mangelnde Muskelkraft durch zu wenig Bewegung und Sport im Alltag. 

Klagt Ihr Kind über länger anhaltende oder sehr starke Schmerzen im Nackenbereich, sollten Sie einen Experten aufsuchen. Dieser kann mögliche Erkrankungen der Wirbelsäule oder andere Ursachen abklären, die auf den Nacken schmerzhaft ausstrahlen. 

Anzeige

Stress und Ängste lasten schwer

"Das belastet mich!" - Nur zu oft sagen und hören wir diesen Ausspruch und zwar nicht nur von Erwachsenen, sondern immer häufiger auch von Kindern. Die Last liegt bei unseren Kleinsten schon oft schwer auf den Schultern und Probleme sitzen ihnen im Nacken. Psychosomatische Ursachen sind nicht selten bei Nackenschmerzen. Reden Sie mit Ihrem Kind und versuchen Sie bei Verdacht auf schulische Leistungsprobleme oder Mobbing der Wurzel auf den Grund zu gehen. Gemeinsam sollten Sie eine Lösung finden, um Ihr Kind von Belastungen zu befreien, die mit Nackenbeschwerden einhergehen können. 

Der Schulranzen ist zu voll!

Viele Kinder schleppen tagtäglich eine viel zu voll bepackte Schultasche mit sich herum. Diese lastet, vor allem bei mangelnder Qualität und falscher Trageeinstellung, schwer auf den Schultern Ihrer Kinder und kann folglich zu Verspannungen führen. Wenn der Schulranzen bei Kindern Nackenschmerzen verursacht, tauschen Sie diesen gegen eine rückenfreundliche Variante aus, überlegen Sie täglich gemeinsam was zu Hause bzw. in der Schule bleiben kann und achten Sie auf einen richtigen, geraden Sitz auf den Schultern. 

 Seite 1 von 2  weiter »
Für große und kleine Tierfreunde
Zum Vorzugspreis nur für kurze Zeit:

Jetzt Probe-Abo sichern!

Sicherlich wollen auch Sie nur das Beste für Ihr Kind: Pädagogisch wertvoller Lesespaß fördert spielerisch die Fähigkeiten Ihres Kindes. Überzeugen Sie sich selbst:
  • 3 Ausgaben „Tierfreund“ – das junge Wissensmagazin für Kinder von 8 bis 13 Jahre
  • Jeden Monat neu: Tolle Beiträge mit super Fotos von Tieren aus der ganzen Welt zum Lesen, Lernen und Entdecken
  • Im Probe-Abo für nur € 10,80
Jetzt bestellen – Ihre Kinder werden es lieben! JA, ich will testen!
Jetzt kostenlosen Zugang zu über 40 Download-Paketen sichern Mehr erfahren »

Bastelvideo für Kinder

Basteltipp: Salzteig - Ideen

Mit unserer Anleitung basteln Sie ganz einfache Formen aus Salzteig. Weitere tolle Bastelvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Bastelvideos »
Cooles Video? Dann zeig es anderen...

Typisch Einzelkind?!

Egoistisch sollen sie angeblich sein, denn sie teilen nicht gerne: So heißt es jedenfalls von Einzelkindern. Ein Vorurteil, das – wie so oft – ni ...

Bessere Noten durch mündliche Mitarbeit

Oft macht die mündliche Mitarbeit 50 Prozent der Endnote aus. Nach ein paar schlechten Klassenarbeiten sind mündliche Noten oft die letzte Rettung. ...

Anzeige
Lesekompetenz & Wissen mit Spaß fördern