Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder

Checkliste: Ist mein Kind gestresst?

Stress kann viele Anzeichen haben. Ob auch Ihr Kind unter Stress leidet, können Sie mit unserem einfachen Test herausfinden.

Viele denken, dass die Kindheit für Kinder weitgehend stressfrei verläuft. Doch weit gefehlt! Gerade Kinder sind oftmals Stresssituationen ausgesetzt, mit denen sie noch nicht umgehen können.

Da ist dieser eine Junge in der Schule, der immer hänselt. Oder der schwierige Unterrichtsstoff, der einfach nicht in den kleinen Kopf will. Manchmal sind es auch Probleme in der eigenen Familie, die dem Kind zu schaffen machen. Häufig kommt Stress bei Scheidungskindern vor. Ewiger Streit und Disharmonie zu Hause können Kinder besonders stressen.

Natürlich heißt das nicht, dass alle Kinder unter Stress leiden. Kinder gehen unterschiedlich mit Stress um. Manche kriegen die Anforderungen, die an sie gestellt werden, besser in den Griff als andere. Zudem ist die Auseinandersetzung mit Stress im Kindesalter auch sinnvoll. Kinder lernen dadurch, mit unangenehmen Situationen umzugehen.

Dennoch sollten Sie bei Ihren Kindern darauf achten, ob bestimmte Signale stressbedingt sind oder nicht und ob diese gehäuft auftreten. Denn das könnte bedeuten, dass Ihr Kind in einer Zwickmühle steckt, aus der es nicht mehr allein herauskommt. Mit unserer Checkliste machen Sie den Test, ob Ihr Kind gestresst ist:

Mein Kind…

  • …fühlt sich oft erschöpft
  • ...ist häufig tagsüber müde
  • …kann schlecht einschlafen
  • …hat häufig Alpträume
  • …ist oft unkonzentriert
  • …ist häufig unleidlich und leicht zu reizen
  • …ist manchmal agressiv
  • …hat häufig Kopfschmerzen
  • …hat häufig keinen Appetit
  • …isst andauernd
  • …ist lustlos
  • …geht nicht gern in die Schule
  • …zieht sich häufig zurück und redet wenig
  • …hat häufig ohne erkennbaren Grund Angst
  • …weint häufig ohne erkennbaren Grund
  • …ist plötzlich schlechter in der Schule geworden
  • …kaut häufig Nägel
  • …zerstört häufig Dinge ohne Grund

 Seite 1 von 2  weiter »
Perfekt zum Schulstart

Für jedes Alter das richtige Geschenk

Der Schulstart steht bei Ihnen schon vor der Tür? Sicherlich wollen auch Sie Ihr Kind gut vorbereitet ins (neue) Schuljahr schicken. Pädagogisch wertvollen Lesespaß gibt es nur für kurze Zeit zum Schulstart in einer liebevoll gestalteten Lese-Box. Überzeugen Sie sich selbst:
  • 1 Jahr Lesespaß für Ihr Kind
  • 4 Ausgaben Ihrer Lieblingszeitschrift gibt es vorab direkt in der Box
  • Praktischer Stehsammler* für die Ordnung im Kinderzimmer (*außer bei OLLI UND MOLLI Kindergarten)
  • Die aktuelle Ausgabe jeden Monat versandkostenfrei im Briefkasten – direkt an Ihr Kind adressiert.
  • Die richtige Kinderzeitschrift für jede Altersgruppe: für Kinder von 3 bis 13 Jahren
  • Nur für kurze Zeit in der Lese-Box ab 46,60 €
Jetzt bestellen – pädagogisch wertvoller Lesespaß für den perfekten Schulstart! Jetzt Lese-Box verschenken

Keine Dokumente gefunden.

Zeichnen lernen für Kinder

Zeichnen lernen: Goldige Maus

Mit unserer Anleitung zeichnen Sie ganz einfach eine goldige Maus. Weitere tolle Zeichenvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Zeichenvideos »
Cooles Video? Dann zeig es anderen...

Mutter und Tochter - der ewige Konflikt

Mütter und Töchter haben oft eine sehr enge Beziehung. Trotzdem kommt es zwischen den beiden auch zu den schlimmsten Streits. Wir erklären Ihnen, w ...

Schulstress und depressive Verstimmung

Schulstress und depressive Verstimmung – Symptome, Ursachen und Präventionsmaßnahmen ...

Anzeige
Lesekompetenz & Wissen mit Spaß fördern