JETZT ZUM NEWSLETTER ANMELDEN:

Entspannungsgeschichte für Kinder

Tipps für Eltern - Familienleben und Freizeit: Entspannungsgeschichte für Kinder

Geschichten zur Entspannung: Schicken Sie Ihr Kind einmal in der Woche auf eine Gedankenreise. Schaffen Sie dazu eine angenehme Atmosphäre und ausreichend Ruhe. Legen Sie leise Intrumentalmusik auf. Ihr Kind darf entscheiden, bei welchen Klängen es sich wohl fühlt, denn das verstärkt die beruhigende Stimmung. Mag es keine Musik ist ein Zimmerbrunnen, der leise plätschert, eine gute Alternative. Zusätzlich sorgen Aromakerzen für Entspannung und angenehme Düfte. Am besten entspannt Ihr Kind im Liegen und bei geschlossenen Augen.

Erzählen Sie ihm dann eine Entspannungsgeschichte, zum Beispiel diese Entspannungsgeschichte "Am Strand".

 Seite 1 von 2  weiter »
Holen Sie sich viele informative Themenpakete zum kostenlosen Herunterladen!

Das hilft bei Allergien

Die Nase läuft, die Augen tränen und Ihr Kind ist schlapp und erschöpft – Allergien machen auch vor Kindern nicht halt. Woran Sie jetzt denken so ...

Warum Zeitschriften lesen für Kinder so wichtig ist

Kinder sollten nicht nur Bücher, sondern auch altersgerechte Zeitschriften lesen. hier finden Sie ein Interview mit einer Leseexpertin über die Vort ...

Entdecken Sie Lesefreude für Kinder von 3 - 13 Jahre: