Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder

Sprüche, Gedichte und Zitate zur Taufe

Gedichte zur Taufe

Einer der Höhepunkte in jeder Familie: ein Kind wird getauft, wird aufgenommen in die Gemeinschaft der Gläubigen. Für diesen ganz besonderen Tag hat Ihnen die Redaktion von Schule und Familie schöne Zeilen herausgesucht!

Grüße an das Patenkind

Täufling am Tag der Taufe

Mein liebes Patenkind! Ich will dir schreiben,
dass ich mit den Gedanken bei dir bin.
Denn wenn wir zwei nicht in Verbindung bleiben,
dann hat die Patenschaft ja keinen Sinn.

Ich möchte schließlich Deinen Weg begleiten.
Du weißt, ich kann es meist nur von fern.
Da gibt es manchmal manche Schwierigkeiten.
Doch, wo ich Dir helfen kann, helf´ ich Dir gern!

Ob Dir zum Lachen ist, ob mal zum Weinen:
Du kannst mir immer sagen, was Du denkst.
Ich freue mich, wenn Du im allgemeinen
und im besondren mir Vertrauen schenkst.

Ich wird´ es nicht verquatschen und verpetzen;
abscheulich handelt, wer sich so benimmt.
Und mich in Deine Lage zu versetzen:
Herzlich versuchen will ich es bestimmt!

Vielleicht kann ich Dich trösten, kann Dir raten
in manchem, was geschieht und was geschah.
So sehe ich die Pflichten eines Paten:
Wenn du mich brauchst, dann bin ich für Dich da.

Friedrich Morgenroth (1836-1923)


Bedenke, daß du der Macht der Finsternis entrissen und in das Licht und das Reich Gottes aufgenommen bist. Durch das Sakrament der Taufe wurdest du ein Tempel des Heiligen Geistes.

Leo I., der Große (ca. 400-461 n.Chr.)


Nun schreib in das Buch des Lebens

Täufling wird getauft

Nun schreib ins Buch des Lebens,
Herr, ihre Namen ein,
und lass sie nicht vergebens
dir zugeführet sein.

Auch präge jedem Kinde
dein Wort recht tief ins Herz,
das es, bewahrt von Sünde,
dir dien’ in Freud und Schmerz.

Du, der du selbst das Leben,
der Weg, die Wahrheit bist,
uns allen sollst du geben
Dein Heil, Herr Jesu Christ.

Melchior Vulpius (1570-1615)

Anzeige

Segen

Gott, der Herr, aus dessen Hand du gekommen bist und aus dessen Liebe du nie herausfallen wirst, segne und behüte dich und deine Eltern. Er schenke dir ein liebendes Herz und segne dich auf all deinen Wegen. 

Du muss das Leben nicht verstehen

Altar in der Kirche

Du musst das Leben nicht verstehen,
dann wird es werden wie ein Fest.
Und lass dir jeden Tag geschehen
so wie ein Kind im Weitergehen
von jedem Wehen
sich viele Blüten schenken lässt.

Sie aufzusammeln und zu sparen,
das kommt dem Kind nicht in den Sinn.
Es löst sie leise aus den Haaren,
drin sie so gern gefangen waren,
und hält den lieben jungen Jahren
nach neuen seine Hände hin.

Rainer Maria Rilke (1875-1926)


Taufgebet

Guter Gott, Danke für dieses kleine Wunder. Wir haben ihm einen Namen gegeben und denken dabei an deine Zusage: „Ich habe dich bei deinem Namen gerufen. Du bist mein.“ Du hast uns dieses Kind anvertraut. Du kennst seinen Lebensweg. Gib uns immer einen Platz an seiner Seite. Lass uns wie Oasen sein, in denen unser Kind Kraft tanken kann für eine neue Wegstrecke. Darum bitten wir dich heute bei der Taufe unseres Kindes!


Ein Gruß aus frischer Knabenkehle, ja mehr noch eines Kindes Lallen,
kann leuchtender in deine Seele als Weisheit aller Weisen fallen.

Theodor Fontane (1819-1898)


Kinder sind Flügel des Menschen.

Aus Arabien


Es wird hell, weil du da bist.

Aus Afrika


Gebt euren Kindern schöne Namen

Täufling am Tag der Taufe

Gebt euren Kindern schöne Namen,
darin ein Beispiel nachzuahmen,
ein Muster vorzuhalten sei.
Sie werden leichter es vollbringen,
sich guten Namen zu erringen,
denn Gutes wohnt dem Schönen bei.

Friedrich Rückert (1788-1866)

 Seite 1 von 4  weiter »  Letzte >
Förderung von klein auf
Geschenke für Ihr Kind: Gratis-Heft + Sonderausgabe

Komm, lies und spiel mit mir!

Sicherlich wollen auch Sie nur das Beste für Ihr Kind: Pädagogisch wertvoller Lesespaß fördert spielerisch die Fähigkeiten Ihres Kindes – und das schon im Kindergarten! Überzeugen Sie sich selbst:
  • OLLI UND MOLLI Kindergarten hat ein einzigartiges Konzept mit altersgerechten Textlängen und Themen speziell für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter
  • Jeden Monat neu: Vorlesen, Spielen, Basteln und Malen
  • Der Bastelbogen in jedem Heft fördert die Feinmotorik, Mal- und Suchspiele wecken die Kreativität Ihres Kindes
  • Im Halbjahresangebot nur für kurze Zeit erhältlich: 28 € inkl. Versandkosten
Jetzt bestellen – die Zeitschrift zum Lernen und Spielen! JA, ich will testen!

Bastelvideo für Kinder

Basteltipp: Salzteig - Ideen

Mit unserer Anleitung basteln Sie ganz einfache Formen aus Salzteig. Weitere tolle Bastelvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Bastelvideos »
Cooles Video? Dann zeig es anderen...
Jetzt kostenlosen Zugang zu über 40 Download-Paketen sichern Mehr erfahren »
Anzeige
Lesekompetenz & Wissen mit Spaß fördern