Bastelvorlagen für Kinder
Anzeige

Bastelvorlage Ostern: Frühlingsgarten zum basteln

Frühlingsgarten zum basteln

Blühender Blumengarten aus Papier

Basteln Sie mit Ihrem Kind zu Ostern tolle Papierblumen für einen blühenden bunten Frühlingsgarten.

Besonderheiten:

Alter: 7 Jahre

Dauer: 1 Stunde

Schwierigkeitsgrad: mittel

{{R_WerbungContent1_call}}

Das brauchen Sie:

So geht’s:

Schritt 1

1. Schneiden Sie ein Rechteck aus dicker Pappe und ein ebenso großes aus grünem Tonpapier aus. Kleben Sie das Tonpapier auf die Pappe und bohren mit der Schere kleine Löcher hinein. Da der Untergrund grün ist, können Sie etwas Abstand zwischen den Löchern lassen.

Schritt 2

2. Schneiden Sie Vierecke aus grünem Papier aus. Falten Sie die Rechtecke zu Trichtern und zupfen die Ecken ein wenig hervor.

Schritt 3

3. Stecken Sie die so entstandenen Grasbüschel in die Löcher, die Sie gemacht haben, indem Sie den Schaschlikspieß zu Hilfe nehmen. Sie können die Büschel auch direkt mit einer Klebepistole auf das Tonpapier kleben.

Schritt 4

4. Basteln Sie Blumen aus buntem Papier. Sie können auch große Insekten basteln. Die Bastelanleitung dafür finden Sie hier.

Schritt 5

5. Um die Blumen festzustecken, bohren Sie für die Stängel passende Löcher. Bohren Sie Löcher in die Körper der Insekten und stecken sie auf Zahnstocher. Dann können Sie die Zahnstocher in die Blumenwiese stecken.

Papierblumen für einen blühenden bunten Frühlingsgarten
Impressum | Datenschutz | Bildnachweise