Bastelvorlagen für Kinder

Bastelvorlage Basteln für Mädchen: Glitzer-Schmetterling zum basteln

Glitzer-Schmetterling zum basteln

Mädchen lieben Glitzer!

Dieser bunte Schmetterling sorgt für fröhliche Stimmung. An trüben Tagen leuchtet er für Sie und Ihr Kind!

Sie brauchen:

{{R_DownloadkitContent_call}}

So geht’s:

Bemalen Sie einen Kaffeefilter für den bunten Schmetterling

  1. Breiten Sie die alten Zeitungen auf einem Tisch aus. Legen Sie die Filtertüten auf die Unterlage aus Zeitungspapier.
  2. Bepinseln Sie die Filtertüten zuerst mit Wasser. Dann tragen Sie Streifen für Streifen Wasserfarben auf. Am besten sehen die Farben des Regenbogens aus! Lassen Sie die Farben trocknen. 
  3. Nehmen Sie die Rolle mit der Holografie- oder mit der Goldfolie. Schneiden Sie davon einen etwa 20 Zentimeter langen Streifen ab (mit dem Lineal abmessen!)

Basteln Sie den Körper des Schmetterlings
5. Wickeln Sie den Streifen zu einer Rolle auf und kleben die Kanten zusammen (die Wattekugel muss später auf diese Rolle passen). Fixieren Sie die Klebestellen oben und unten mit einer Büroklammer, bis der Klebstoff getrocknet ist.

6. Bemalen Sie die Wattekugel mit einem Gesicht. Stecken Sie zwei Stecknadeln als Fühler oben in den Kopf. Kleben Sie darüber eine kleine Krone aus goldenem Krepppapier. Danach kleben Sie den Kopf in die Rolle. 

7. Kleben Sie die getrockneten Filter-Flügel an der Rückseite der Rolle fest.

8. Kleben Sie zwei Füße aus Tonkarton unter die Figur. Jetzt kann Ihr Kind den Glitzer-Schmetterling in sein Kinderzimmer stellen. Er leuchtet an besonders trüben Tagen in allen Regenbogenfarben!

Kleben Sie die bunten Flügel an den Schmetterling

© Sabine Lohf
Mehr Infos unter: http://www.sabine-lohf.de

Impressum | Datenschutz | Bildnachweise