Bastelvorlagen für Kinder

Bastelvorlage Tiere: Schmetterlingsmobile zum basteln

Schmetterlingsmobile zum basteln

Besonderheiten:

Alter: 6 Jahre

Dauer: 1 Stunde

Schwierigkeitsgrad: leicht

{{R_DownloadkitContent_call}}

Das brauchen Sie:

So geht’s:

Schrit-1

1. Zeichnen sie einen Schmetterling und die Muster für die Flügel auf verschiedenfarbiges Tonpapier.

{{R_WerbungContent1_call}}

Schrit-2

2. Für die Fühler schneiden Sie mit Ihrem Kind für jeden der Schmetterlinge einen Streifen braunes oder schwarzes Tonpapier aus und falten ihn auf die Hälfte. Legen sie jetzt die Fühler zur Seite und basteln die Flügel.
Schrit-3

3. Verzieren Sie gemeinsam die Flügel der Schmetterlinge, indem Sie die verschiedene Formen aus dem bunten Tonpapier ausschneiden und dann übereinander kleben. Überlegen Sie sich vorherher, welche Muster schön aussehen und welche Farben gut zusammenpassen.

Schrit-4

4. Falten Sie die Schmetterlinge auf die Hälfte mit der beklebten Seite nach innen. Verzieren Sie auch die Unterseite der Flügel.

5. Falten Sie nun die Flügel der Schmetterlinge ein Stückchen oberhalb des Mittelknicks wieder herab.

Schrit-5

6. Kleben Sie die schwarzen Fühler auf der Innenseite des Schmetterlingskörpers fest. Stechen Sie ein Loch in die Mitte des Schmetterlings und stecken den Nylonfaden hindurch. Befestigen Sie die Schmetterlinge an der Holzstange, so dass sie im Gleichgewicht sind. Fertig ist das Mobile!

Impressum | Datenschutz | Bildnachweise