Bastelvorlagen für Kinder

Bastelvorlage Basteln rund ums Wasser: Seedrache zum basteln

Seedrache zum basteln

Was schwimmt denn da? Ein selbst gebastelter kleiner Drache aus alten Weinkorken!

{{R_DownloadkitContent_call}}

Sie brauchen:

{{R_WerbungContent1_call}}

So geht's:

  1. Materialien für den Seedrachen

    Legen Sie sich die Korken wie auf dem Foto zurecht.
  2. Schneiden Sie Schlitze in Hals und Schwanz, halbieren zwei Korken für die Beine und schneiden am Kopf einen Keil für das Maul heraus. Bohren Sie Löcher in die Korken und stecken sie mit jeweils einem halben Zahnstocher zusammen.
  3. Zeichnen Sie Zunge, Mähne und Rückenzacken auf den Filz und schneiden alles aus. Kleben Sie die Zunge an, stecken die Zacken in die Schlitze und kleben sie fest.
  4. Als Augen stecken Sie die Perlen mit den Stecknadeln fest. Der Pinnwand-Sticker wird zur Nasenspitze.
  5. Nun können Sie mit Ihrem Kind den See-Drachen im Gartenteich, im Bach oder in der Badewanne schwimmen lassen!
Impressum | Datenschutz | Bildnachweise