Tipps für Eltern - Tipps für Schule und Erziehung: 7 Tipps zum Zimmer aufräumen

7 Tipps zum Zimmer aufräumen

Kinder räumen nicht gerne auf, das steht fest. Warum auch? Draußen spielen macht ja auch viel mehr Spaß! Und das Aufräumen bleibt am Ende doch an Ihnen hängen. Versuchen Sie es mal mit unseren 7 Tipps. Damit macht sogar das Aufräumen Spaß.

Kindern geht es oft nicht anders als uns Erwachsenen: Aufräumen macht selten Spaß. Und hat sich erst einmal größere Unordnung breit gemacht, ist es umso schwerer, sich zu überwinden. Damit das Aufräumen nicht immer an Ihnen hängen bleibt, haben wir 7 Tipps für kleine Ordnungsmuffel

1. Früh übt sich

Führen Sie Ihre Kinder schon früh ans Aufräumen heran. Lassen Sie sich auch von kleineren Kindern beim Wegräumen von herumliegenden Gegenständen in den Wohnräumen unterstützen. Räumen Sie gemeinsam nach dem Spielen wieder auf. So lernen die Kids von Anfang an, dass Aufräumen zum Spielen dazu gehört, und sehen es nicht als lästige Pflicht.

2. Stauraum schaffen

Je kleiner der Wohnraum, umso schwerer fällt es, Ordnung zu halten – und umso wichtiger ist es, dass die Dinge ihren Platz haben. Kisten und Ordnungsboxen helfen Ihren Kindern, ihren Kram zu verstauen. Wenn jedes Spielzeug seinen eigenen Platz hat, fällt auch die lästige Suche weg. Platzt alles aus den Nähten, ist es höchste Zeit, sich von Überflüssigem zu trennen. Bei zu viel Spielzeug verliert Ihr Kind den Überblick.

Die schönsten Ferien-Ausmalbilder finden Sie in unserem Download-PaketNewsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

3. Ausmisten

Misten Sie zwischendurch mal aus! Kinder wachsen schnell aus ihrer Kleidung raus und auch ihr Spielzeug interessiert sie meistens nur eine gewisse Zeit. Und je weniger Kram vorhanden ist, desto leichter fällt es, Ordnung zu halten.

 Seite 1 von 2  weiter »
Olli und Molli - Die Zeitschrift für Erstleser

Lesen, Rätseln, Spielen – ich kann das!

Jeden Monat nimmt Olli und Molli Kinder ab 6 Jahren mit in eine bunte, fröhliche Welt. Dabei wird ganz beiläufig gelesen, gerechnet, gebastelt und gerätselt. Liebevolle Illustrationen laden zum Verweilen auf den Seiten ein und fördern auf ungezwungene Weise Konzentration, Kompetenz und Offenheit für immer neue Themen. 100% werbefrei. JA, ich will testen!

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Schreiben in der 4. Kasse – Die besten Übungen für die Grundschule

Wir haben für Sie und Ihre Kinder tolle Schreibübungen für die 4. Klasse zusammengestellt. So macht Grundschülern lernen Spaß! Jetzt einfach kostenlos herunterladen. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Checkliste: Woran denken beim Zoo Besuch?

Woran denken beim Zoobesuch? Wie reise ich an, was muss ich mitnehmen, wann sind Fütterungszeiten? Nutzen Sie jetzt unsere Checkliste für Ihre Planung ...

Warum Urlaub mit der Familie wichtig ist

Zeit mit der Familie ist kostbar. Leider bleibt davon im Alltag nicht viel übrig. Die wenige Zeit, die zwischen Arbeitsstress und Haushalt bleibt, für ...