Hinweis auf Partnerlinks*

7 Tipps zum Zimmer aufräumen

Kinder räumen nicht gerne auf, das steht fest. Warum auch? Draußen spielen macht ja auch viel mehr Spaß! Und das Aufräumen bleibt am Ende doch an Ihnen hängen. Versuchen Sie es mal mit unseren 7 Tipps. Damit macht sogar das Aufräumen Spaß.
Tipps für Eltern - Tipps für Schule und Erziehung: 7 Tipps zum Zimmer aufräumen

Kindern geht es oft nicht anders als uns Erwachsenen: Aufräumen macht selten Spaß. Und hat sich erst einmal größere Unordnung breit gemacht, ist es umso schwerer, sich zu überwinden. Damit das Aufräumen nicht immer an Ihnen hängen bleibt, haben wir 7 Tipps für kleine Ordnungsmuffel

1. Früh übt sich

Führen Sie Ihre Kinder schon früh ans Aufräumen heran. Lassen Sie sich auch von kleineren Kindern beim Wegräumen von herumliegenden Gegenständen in den Wohnräumen unterstützen. Räumen Sie gemeinsam nach dem Spielen wieder auf. So lernen die Kids von Anfang an, dass Aufräumen zum Spielen dazu gehört, und sehen es nicht als lästige Pflicht.

2. Stauraum schaffen

Je kleiner der Wohnraum, umso schwerer fällt es, Ordnung zu halten – und umso wichtiger ist es, dass die Dinge ihren Platz haben. Kisten und Ordnungsboxen helfen Ihren Kindern, ihren Kram zu verstauen. Wenn jedes Spielzeug seinen eigenen Platz hat, fällt auch die lästige Suche weg. Platzt alles aus den Nähten, ist es höchste Zeit, sich von Überflüssigem zu trennen. Bei zu viel Spielzeug verliert Ihr Kind den Überblick.

Die schönsten Ferien-Ausmalbilder finden Sie in unserem Download-PaketNewsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

3. Ausmisten

Misten Sie zwischendurch mal aus! Kinder wachsen schnell aus ihrer Kleidung raus und auch ihr Spielzeug interessiert sie meistens nur eine gewisse Zeit. Und je weniger Kram vorhanden ist, desto leichter fällt es, Ordnung zu halten.

 Seite 1 von 2  weiter »
Olli und Molli Kindergarten – Lesespaß ab 3 Jahren

Meine erste eigene Zeitschrift

Von Anfang an richtig fördern: Mit Olli und Molli Kindergarten taucht Ihr Kind in eine spannende Welt ein und tastet sich ganz beiläufig ans Lesen heran. Mit Vorlese-Geschichten und kurzen Wissenstexten lernt Ihr Kind spielerisch neue Wörter. Außerdem schenken Sie Ihrem Kind so gemeinsame Zeit und fördern Fantasie, Konzentration und Ausgeglichenheit. Jeden Monat neu. 100% werbefrei. JA, ich will testen!
Werbung

Unsere Geschenk-Empfehlungen

Unsere Redaktion hat tolle Geschenkideen für Kinder zusammengesucht. Du kannst hier das Alter deines Kindes wählen und inspirieren lassen:

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Schreiben in der 4. Kasse – Die besten Übungen für die Grundschule

Wir haben für Sie und Ihre Kinder tolle Schreibübungen für die 4. Klasse zusammengestellt. So macht Grundschülern lernen Spaß! Jetzt einfach kostenlos herunterladen. Ja, will ich haben!

Zeichnen lernen für Kinder

Zeichnen lernen: Lustiges Nilpferd

Mit unserer Anleitung zeichnen Sie ganz einfach ein lustiges Nilpferd. Weitere tolle Zeichenvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Zeichenvideos »

Checkliste: Hat mein Kind ADHS?

Hat mein Kind AD(H)S? Machen Sie den Test! Mit unserer Online-Checkliste finden Sie heraus, ob Ihr Kind von dieser Krankheit betroffen ist. ...

So gewinnt Ihr Kind Freunde

Alle Eltern wünschen sich gute Freunde für Ihr Kind. Umso schlimmer ist zu sehen, dass ihr Kind ein Einzelgänger ist. Mit unseren Tipps findet auch Ih ...