Wissen über Haustiere - Nagetiere und Igel: Wir haben Siebenschläfer im Schuppen. Was jetzt?

Wir haben Siebenschläfer im Schuppen. Was jetzt?

Siebenschläfer sind streng geschützt. Man darf man sie keinesfalls fangen, sondern sollte die Naturschutzbehörde benachrichtigen. Sie siedelt die Tiere dann um.

Da die Tierart streng geschützt ist, darf man sie keinesfalls fangen, sondern sollte die Naturschutzbehörde benachrichtigen. Sie siedelt die Tiere dann um.

Siebenschläfer gehören zur Gattung der Bilche. Sie machen einen ganz schönen Radau, können elektrische Leitungen und Möbel beschädigen.

Olli und Molli Kindergarten – Lesespaß ab 3 Jahren

Meine erste eigene Zeitschrift

Von Anfang an richtig fördern: Mit Olli und Molli Kindergarten taucht Ihr Kind in eine spannende Welt ein und tastet sich ganz beiläufig ans Lesen heran. Mit Vorlese-Geschichten und kurzen Wissenstexten lernt Ihr Kind spielerisch neue Wörter. Außerdem schenken Sie Ihrem Kind so gemeinsame Zeit und fördern Fantasie, Konzentration und Ausgeglichenheit. Jetzt 1 Ausgabe probelesen!

Bestellen Sie jetzt und fördern Sie ihr Kind richtig. JA, ich will testen!
Jetzt herunterladen

Alles zum Übertritt für Sie und Ihr Kind

Das Übertritts-Kit für Eltern bietet Ihnen viele wichtige Infos zum Übertritt.

Im Kit für Schüler stecken viele Übungen für die Klasse 3 und 4 aus den Fächern Deutsch und Mathematik. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Meine Stabheuschrecken

Stabheuschrecken verbreiten Schrecken, sind aber völlig harmlos. Die pflegeleichten Tiere eignen sich als lebendiges "Unterrichtsmaterial" prima für ...

Können Kröten im Gartenteich leben?

Schule und Familie verrät Ihnen und Ihrem Kind, warum Kröten auf Wanderschaft gehen und ob Gartenteiche das geeignete Laichgewässer sind. ...