Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Anzeige

Wie stärke ich die Psyche meines Kindes?

Tipps für Eltern - Wichtige Fragen von Eltern: Wie stärke ich die Psyche meines Kindes?

"Och, nicht schon wieder!" Lassen Sie Ihre Kinder ruhig über den wöchentlichen Sonntagsspaziergang stöhnen. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass eben diese Routine die Kinderpsyche stärkt. 

Denn wiederkehrende Rituale vermitteln Verlässlichkeit:

1. Auch der frühe Vogel muss frühstücken

Morgens ist alles hektisch im Haus? Sehr gut: Ein gemeinsames Frühstück ist ein guter Start in den neuen Tag.

2. Jeden Morgen dasselbe

Schon ein gedeckter Tisch, auf dem die Lieblingstasse und eine Schüssel Müsli warten, gibt Halt.

Anzeige

3. Der Weg ist das Ziel

Zwischen Schule und Fußballtraining bleibt oft nicht viel Zeit für Gemeinsamkeiten. Nehmen Sie sich den Weg als Ziel und radeln sie beispielsweise einmal in der Woche mit dem Nachwuchs zum Fußballplatz.

4. Keine Chance für Missverständnisse

Kinder brauchen klare Grenzen und sie müssen sie auch kennen: Handeln Sie die Eckpfeiler Ihres Familienlebens gemeinsam aus und reden Sie darüber.

5. Mitspracherecht für alle

Lassen Sie auch die Kinder das Familienleben mitgestalten und mit zunehmenden Alter mehr Entscheidungen treffen.

{BREAK}

6. Jetzt zählst nur Du

Keiner soll in der Hektik des Alltags zu kurz kommen: Schenken Sie Ihrem Kind ein Mal am Tag ihre ungeteilte Aufmerksamkeit.

7. Bei uns ist das immer so

"Piep piep piep - wir haben uns alle lieb." Ein Vers oder Tischgebet vor der Mahlzeit verbindet.

8. Katalog der Rituale

Liegt das Kind krank im Bett, gibt es Hühnersuppe, sonntags backt Papa immer Pfannkuchen und Oma kommt jede Woche zu Besuch. So oder ähnlich klingt eine geordnete Kinderwelt aus, die Verlässlichkeit vermittelt.

Anzeige

9. Schweinchen-Tag

Auch schlechte Tischmanieren haben ihr Gutes: Erlauben Sie Ihrem Kind, ein Mal pro Woche oder Monat mit den Händen zu essen und zu schmatzen.

10. Wie war Dein Tag?

Beim gemeinsamen Abendessen erzählt jedes Familienmitglied von seinem Tag. Wenn einer nicht will, gibt er das Wort einfach weiter.

Für große und kleine Tierfreunde
Zum Vorzugspreis nur für kurze Zeit:

Jetzt Probe-Abo sichern!

Sicherlich wollen auch Sie nur das Beste für Ihr Kind: Pädagogisch wertvoller Lesespaß fördert spielerisch die Fähigkeiten Ihres Kindes. Überzeugen Sie sich selbst:
  • 3 Ausgaben „Tierfreund“ – das junge Wissensmagazin für Kinder von 8 bis 13 Jahre
  • Jeden Monat neu: Tolle Beiträge mit super Fotos von Tieren aus der ganzen Welt zum Lesen, Lernen und Entdecken
  • Im Probe-Abo für nur € 10,80
Jetzt bestellen – Ihre Kinder werden es lieben! JA, ich will testen!
Jetzt kostenlosen Zugang zu über 40 Download-Paketen sichern Mehr erfahren »

Zeichnen lernen für Kinder

Zeichnen lernen: Kleiner Fisch

Mit unserer Anleitung zeichnen Sie ganz einfach einen kleinen Fisch. Weitere tolle Zeichenvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Bastelvideos »
Cooles Video? Dann zeig es anderen...

Ausflugstipps für Familien

Wir haben viele tolle Ausflugstipps für Sie uns Ihre Familie. Nutzen Sie am besten gleich die nächsten Sommerferien! Es muss nicht immer ein großer ...

Klassenfahrt: Muss mein Kind mit?

Jeder Schüler sollte mindestens einmal an einer Klassenfahrt teilnehmen, so der Beschluss der Kultusministerien. Für die Kinder ist eine solche Reis ...

Anzeige
Lesekompetenz & Wissen mit Spaß fördern