Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Anzeige

Woher kommt "Pustekuchen"?

Redewendung: Woher kommt

Wer "Pustekuchen" sagt, meint meist ein bisschen gehässig "von wegen!" oder "denkste!".

Der Ausdruck stammt aus dem Jiddischen und ist zusammengesetzt aus den Wörtern "poschut" (= wenig) und "chochem" (= klug). Im Laufe der Zeit wurde aus "poschut chochem" – wie bei Flüsterpost – der Ausdruck Pustekuchen.

Für große und kleine Tierfreunde
Zum Vorzugspreis nur für kurze Zeit:

Jetzt Probe-Abo sichern!

Sicherlich wollen auch Sie nur das Beste für Ihr Kind: Pädagogisch wertvoller Lesespaß fördert spielerisch die Fähigkeiten Ihres Kindes. Überzeugen Sie sich selbst:
  • 3 Ausgaben „Tierfreund“ – das junge Wissensmagazin für Kinder von 8 bis 13 Jahre
  • Jeden Monat neu: Tolle Beiträge mit super Fotos von Tieren aus der ganzen Welt zum Lesen, Lernen und Entdecken
  • Im Probe-Abo für nur € 10,80
Jetzt bestellen – Ihre Kinder werden es lieben! JA, ich will testen!
Jetzt kostenlosen Zugang zu über 40 Download-Paketen sichern Mehr erfahren »

Zeichnen lernen für Kinder

Zeichnen lernen: Glückliche Kuh

Mit unserer Anleitung zeichnen Sie ganz einfach eine glückliche Kuh. Weitere tolle Zeichenvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Bastelvideos »
Cooles Video? Dann zeig es anderen...

Wusstest du, dass Haie nicht auf Britney Spears stehen?

^Über Musikgeschmack lässt sich streiten. Nicht nur wir Menschen lassen Musik auf unsere Stimmung wirken, auch Haie reagieren darauf. ...

Warum heißen Jeans eigentlich Jeans?

...

Anzeige
Lesekompetenz & Wissen mit Spaß fördern