Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Experimente mit Wasser: Nasser Halt

Experiment: Nasser Halt

Hoppla. Das war ein Cent zu viel! Vorher kam die Pappe aber lange nicht ins Kippen. Obwohl sechs Münzen auf der langen Seite lagen. Was ist denn da für ein Kleber bei diesem Experiment im Spiel? Nur Wasser?

Alles, was Sie für dieses Experiment brauchen:

 Experiment: Nasser Halt

  • 1 Trinkglas
  • 1 Stück Pappe
  • einige 1-Cent-Stücke
  • Wasser

Und so geht’s:

Experiment: Nasser Halt

1. Füllen Sie das Glas vorsichtig...

Experiment: Nasser Halt

... randvoll mit Wasser.

Experiment: Nasser Halt

2. Legen Sie das Pappe-Stück auf das Glas – und zwar so, dass es das Glas ganz bedeckt, aber nach einer Seite deutlich übersteht.

Experiment: Nasser Halt

3. Legen Sie auf den überstehenden Teil der Pappe einige 1-Cent-Stücke...

Experiment: Nasser Halt

4. ... und noch eines ... und noch eines...

Echt anziehend!

Die Pappe klebt so fest auf dem Glas, dass ziemlich viel Gewicht nötig ist, um sie davon zu lösen. Dahinter steckt eine spezielle Kraft: die Adhäsion. Das ist die Anziehungskraft zwischen Teilchen von verschiedenen Stoffen.

Beispiele dafür sind Regentropfen am Fensterglas oder Kreide an der Tafel. In unserem Experiment treffen Wasser und Pappe zusammen. Die Wasserteilchen und die Teilchen in der Pappe ziehen sich gegenseitig an. Deshalb „kleben“ Wasser und Pappe aneinander.

Hat Ihr Kind schon mal einen Windsurfer gesehen, der versucht, sein Segel aus dem Wasser zu ziehen? Das erfordert ganz schön viel Kraft, weil das Segel förmlich am Wasser klebt. Noch stärker wirkt die Adhäsionskraft bei Klebstoffen: Sie verbinden sich besonders gut mit anderen Stoffen. 

Was passiert?

Sie können überraschend viele 1-Cent-Münzen auf das Pappe-Stück legen, bis etwas passiert. Irgendwann wird das Gewicht der Geldstücke so groß, dass die Pappe ins Kippen gerät. Wann das passiert, hängt von verschiedenen Dingen ab: von der Größe des Glases, der Größe und Form der Pappe und davon, wo genau man die Münzen hinlegt.

Tipp: Testen Sie doch mal, wie das Ganze mit anderen Gläsern und unterschiedlichen Pappe-Stücken funktioniert. Und was passiert ohne Wasser im Glas?

Förderung von klein auf
Wir schenken Ihnen 6 € auf Ihr erstes Flex-Abo

Jetzt Freude am Lesen wecken!

Sicherlich wollen auch Sie nur das Beste für Ihr Kind: Pädagogisch wertvoller Lesespaß fördert spielerisch die Fähigkeiten Ihres Kindes – und das schon im Kindergarten! Überzeugen Sie sich selbst:
  • OLLI UND MOLLI Kindergarten hat ein einzigartiges Konzept mit altersgerechten Textlängen und Themen speziell für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter
  • Jeden Monat neu: Vorlesen, Spielen, Basteln und Malen
  • Der Bastelbogen in jedem Heft fördert die Feinmotorik, Mal- und Suchspiele wecken die Kreativität Ihres Kindes
  • Nur für kurze Zeit zum Sonderpreis von 19 € statt 25 € im Flex-Abo
Jetzt bestellen – die Zeitschrift zum Lernen und Spielen! JA, ich will testen!
Jetzt kostenlosen Zugang zu über 40 Download-Paketen sichern Mehr erfahren »

Zeichnen lernen für Kinder

Zeichnen lernen: Pfau

Mit unserer Anleitung zeichnen Sie ganz einfach einen eleganten Pfau. Weitere tolle Zeichenvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Zeichenvideos »
Cooles Video? Dann zeig es anderen...

Krakelzauber

Bild zu verschenken! Zugegeben, es sind eher lauter Kritzeleien. Doch nun schwingt Ihr Kind den Zauberstab, äh, die Zauberfolie. Abrakadabra! Die Kri ...

Fall mit Schall

Wetten, dass Ihr Kind eine Münze herunterfallen lassen kann, ohne sie zu berühren? Man braucht dazu nur etwas Fingerspitzengefühl. Probieren Sie un ...

Anzeige
Lesekompetenz & Wissen mit Spaß fördern