Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder

So wird Ihr Kind fit für den Übertritt

Eltern wünschen sich das Beste für Ihr Kind. In der vierten Klasse der Grundschule gibt es ein beherrschendes Thema: den Übertritt. Wie bereiten Sie Ihr Kind am besten auf den Übertritt in die weiterführende Schule vor? Welche Schule ist richtig für Ihr Kind? Was gilt es jetzt zu beachten? Welches Training ist nötig, um Rechtschreibung, Grammatik, Schreiben, Rechnen und Geometrie optimal zu beherrschen? 

Antworten auf all diese Fragen geben unsere beiden eBooks:

Inhalte unseres eBooks FIT FÜR DEN ÜBERTRITT für Schüler

Am Ende der Grundschule sollten Kinder, die auf das Gymnasium oder die Realschule wechseln möchten, sicher sein in Rechtschreibung, Grammatik und Lesekompetenz. Im Fach Mathematik sollte Ihr Kind Kopfrechnen, das Einmaleins, schriftliches Addieren, Subtrahieren, Multiplizieren und Dividieren sowie Maßeinheiten und geometrische Formen beherrschen.
Damit Ihr Kind seine Kompetenzen für den Übertritt richtig trainieren kann, gibt es das eBook für Schüler FIT FÜR DEN ÜBERTRITT mit 40 Arbeitsblättern. Sie enthalten Übungen zu allen wichtigen Themen:

Fit für den Übertritt im Fach Deutsch

Rechtschreibung

Lautgetreues Schreiben ist für Ihr Kind wahrscheinlich längst Routine. Aber es gibt knifflige Wörter und Rechtschreibregeln, die immer wieder geübt werden müssen: Welche Wörter haben ein Dehnungs-h? Wann verwende ich Doppelkonsonanten? Wann verwende ich –ss und wann –ß? Harte und weiche Konsonanten sowie Groß- und Kleinschreibung werden geübt.

Grammatik

Wann setze ich ein Komma, wann einen Punkt oder ein Fragezeichen? Ein schönes Arbeitsblatt zur Zeichensetzung macht Spaß und übt das wichtige Thema. Enthalten sind auch Arbeitsblätter zu typischen Endungen von Nomen und zur Konjugation von Verben. Außerdem übt Ihr Kind korrekte Anredepronomina.

Lese- und Schreibkompetenzen

In der vierten Klasse der Grundschule wird von Ihrem Kind ein anspruchsvoller Umgang mit Texten erwartet. Deshalb ist dieser Bereich des eBooks besonders umfangreich: Sachtexte und Referat, Fremdworte, Personenbeschreibung und Redensarten. Außerdem gibt es einen Lese-Text über das Meer mit drei spannenden Quiz-Runden zum Textverständnis.

Fit für den Übertritt im Fach Mathematik

Arithmetik

Die Grundrechenarten muss Ihr Kind in der vierten Klasse beherrschen: Addition, Subtraktion, Einmaleins und Division. Besonders das Kopfrechnen ist wichtig. Auch schriftliches Addieren, Subtrahieren, Dividieren und Multiplizieren sollte Ihr Kind können. Deshalb bieten wir Ihnen schöne Arbeitsblätter zu diesen Themen. Außerdem: Zahlenstrahl und Textaufgabe.

Größen

Größeneinheiten spielen in der Grundschule und in den weiterführenden Schulen eine große Rolle. Wie rechnen wir mit Euro und Cent? Wie mit Minuten und Stunden? Gewichte und Längen sind wichtige Maßeinheiten für viele Textaufgaben. Hier finden Sie Übungen für Ihr Kind.

Geometrie

Auch in Geometrie wird von Ihrem Kind bereits komplexes Denken erwartet. Räumliches Vorstellungsvermögen ist gefragt. Hier finden Sie Arbeitsblätter zu den Themen Flächen, Achsensymmetrie, Maßstab und Würfelnetz. Nutzen Sie die Übungen, um den Wissensstand Ihres Kindes zu prüfen und zu erweitern. 

Jetzt eBooks herunterladen


Inhalte unseres eBooks FIT FÜR DEN ÜBERTRITT für Eltern

Wie geht es weiter für mein Kind nach der Grundschule? Wie bereite ich es auf den Übertritt vor? Und wie erkenne ich, welche Schulart für mein Kind nach dem Übertritt die richtige ist? Unser eBook hilft bei der Wahl der richtigen Schulform für Ihr Kind und beschreibt, woran Sie eine gute Schule erkennen. Wir stellen unterschiedliche Lerntypen vor und geben Tipps für Referate und Textaufgaben. Wie können Sie Ihrem Kind bei Prüfungsangst helfen? Wie können Sie die Schulleistungen Ihres Kindes mit Training verbessern? Wie motivieren Sie Ihr Kind?

Fit für den Übertritt, Tipps für Eltern

Was kommt nach der Grundschule?

Der Übertritt ist ein wichtiger Schritt: Hauptschule (Mittelschule), Realschule oder Gymnasium – welches ist die richtige Schule für mein Kind? Was ist eine Gesamtschule? Und vor allem: Woran erkenne ich eine gute Schule? Wir bieten Ihnen einen Überblick.

Rund ums Lernen

Unterschiedliche Lerntypen sollten sich unterschiedlich auf den Übertritt vorbereiten. Wir stellen die Lerntypen vor. Gymnasium oder Realschule: Bitte bedenken Sie die Lernbegabung Ihres Kindes, damit aus Motivation nicht schnell Frust wird. Lernen will gelernt sein: Deshalb bieten wir Tipps zum Halten von Referaten und zum Lösen von Textaufgaben. Wir empfehlen Gehirnjogging für Ihr Kind und gehen auf Prüfungsangst ein.

Tipps gegen Stress

Hausaufgaben können eine Qual sein – für Kinder und Eltern. Wir geben Ihnen eine Gebrauchsanweisung für das Erledigen von Hausaufgaben und fragen: Was machen gute Schüler anders? Entdecken Sie viele Tipps, wie Sie Ihr Kind typgerecht fördern können!

Gleichzeitig sollten Sie vermeiden, zu viel Druck aufzubauen. Ein Kind, das unter Stress leidet, zeigt vielfältige Symptome und seine Leistung bricht ein. Wie können Sie erkennen, ob Ihr Kind gestresst ist und wie können Sie ihm helfen? Lesen Sie unseren Beitrag, auch zum Umgang mit schlechten Noten. Plus: So motivieren Sie Ihr Kind.

Wissensgrundlagen

Checklisten: Ist mein Kind in Deutsch fit für das Gymnasium? Rechtschreibung, Grammatik, Lesen – das wird von den Lehrern vorausgesetzt. Ist mein Kind in Mathematik fit für das Gymnasium? Ohne Grundrechenarten, Einmaleins und Kopfrechnen geht es nicht.

Jetzt eBooks herunterladen

Alles Wichtige zum Übertritt für Ihr Kind

Unsere Newsletter-Abonnenten erhalten Zugriff auf diese und viele andere tolle eBooks. Jetzt eintragen und sofort herunterladen.

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen. Die Einwilligung zum Empfang unserer E-Mails kann jederzeit widerrufen werden.
Über 30 kostenlose Themen-Pakete