Experimente mit Wasser: Machtkampf im Glas

Experiment: Machtkampf im Glas

Was geht denn da ab? Eine unsichtbare Kraft drückt das Wasser aus dem Glas. Nein, nicht die Schwerkraft – die blubbert nicht. Aber was dann? Probieren Sie unser Experiment mit Ihrem Kind aus!

Alles, was Sie für dieses Experiment brauchen:

Experiment: Machtkampf im Glas

  • 1 kleines Trinkglas
  • 1 Krug Wasser
  • 1 Brausetablette
  • 1 tiefer Teller
  • 1 Handtuch als Unterlage

Die spannendsten Experimente finden Sie in unserem Download-PaketNewsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Und so geht’s:

Experiment: Machtkampf im Glas

1. Füllen Sie das Glas mit Wasser.

Experiment: Machtkampf im Glas

2. Geben Sie die Brausetablette hinein.

Experiment: Machtkampf im Glas

3. Bedecken Sie das Glas mit dem Teller.

Experiment: Machtkampf im Glas

4. Drehen Sie das Glas mit dem Teller mit Schwung um.

Experiment: Machtkampf im Glas

5. Drücken Sie dabei den Teller fest gegen das Glas.

Platz da!

Wenn sich die Tablette in Wasser auflöst, entsteht dabei das Sprudelgas Kohlendioxid. Gase brauchen mehr Platz als feste Stoffe oder Flüssigkeiten. Je mehr Gas entsteht, desto mehr dehnt es sich aus – und verdrängt dabei das Wasser, bis das Glas scheinbar leer ist. In Wirklichkeit ist es angefüllt mit unsichtbarem Kohlendioxid.

Etwas Ähnliches passiert beim Wasserkochen: Kocht das Wasser, klappert der Topfdeckel. Grund: Das Wasser wird gasförmig. In gasförmigem Zustand braucht es mehr Platz und passt nicht mehr in den Topf. Es drückt den Deckel nach  oben und dampft aus dem Topf heraus.

Was passiert? 

Im Glas beginnt es zu blubbern. Nach und nach läuft das Wasser heraus und sammelt sich im Teller. 

Tipp: Wiederholen Sie das Experiment mit einfachem Leitungswasser. Was passiert nun? Hat Ihr Kind es herausgefunden?

Es passiert nichts – das Wasser bleibt im Glas.

Mehr Infos unter: Klaus Gruber | dolphin photography

Olli und Molli - Die Zeitschrift für Erstleser

Lesen, Rätseln, Spielen – ich kann das!

Jeden Monat nimmt Olli und Molli Kinder ab 6 Jahren mit in eine bunte, fröhliche Welt. Dabei wird ganz beiläufig gelesen, gerechnet, gebastelt und gerätselt. Liebevolle Illustrationen laden zum Verweilen auf den Seiten ein und fördern auf ungezwungene Weise Konzentration, Kompetenz und Offenheit für immer neue Themen. 100% werbefrei. JA, ich will testen!

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Malen nach Zahlen rund um Phantasie

Wir haben für Sie und Ihre Kinder zauberhafte Malen nach Zahlen-Malvorlagen zusammengestellt, die die Phantasie Ihres Kindes beflügeln. Natürlich liefern wir auch die Auflösung mit. Jetzt einfach kostenlos herunterladen. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Experiment für Kinder: Schneebrille

Experimente für Kinder: In der Eiswüste Arktis muss man die Augen schützen, sonst wird man schneeblind. Bei diesem Experiment basteln Sie eine Schneeb ...

Bsssss... die Summbiene

Die Biene aus Papier macht Geräusche wie eine echte Biene. Doch woher kommt der Ton? Wie er zustande kommt zeigt unser Experiment für Kinder! ...