Gesunde Ernährung für Kinder

Gesunde Ernährung für Kinder? 5 Fragen an die Ernährungswissenschaftlerin Julia Schwidurski.


© Tatevosian Yana / shutterstock.com

1. Worauf soll ich bei der Ernährung meines Kindes besonderen Wert legen?

Kinder befinden sich – anders als Erwachsene – im Wachstum. Für dieses starke Wachstum brauchen sie ausreichend gefüllte Nährstoffspeicher, um eine normale Entwicklung zu gewährleisten. Dazu gehören viel Calcium und Proteine, die das Knochen- und Muskelwachstum stark beeinflussen.

2. Worin ist Kalzium enthalten?

Vor allem in Milchprodukten. Also zum Beispiel in Kuhmilch, Joghurt und Käse.

3. Was, wenn mein Kind keine Milch mag oder keine Laktose verträgt?

Dann greifen Sie zu grünem Gemüse wie Brokkoli oder Spinat. Auch in Mandeln, Pistazien, Haselnüssen und Vollkornprodukten steckt Kalzium. Zusätzlich gibt es auch Mineralwasser mit hohem Kalzium-Anteil. Was viele nicht wissen: Auch Mohn liefert Kalzium. 20 Gramm Mohnsamen enthalten soviel Kalzium wie in 100 ml Buttermilch.

4. Woraus besteht eine ideale Kinderernährung?

Das Forschungsinstitut für Kinderernährung in Dortmund empfiehlt reichlich pflanzliche Lebensmittel: Gemüse, Obst, Kartoffeln, Getreideerzeugnisse wie Nudeln und Brot. Das ist alles ideal, um satt zu werden und enthält genug gesunde Ballaststoffe.

Tierische Lebensmittel sollten hingegen nicht der Hauptbestandteil einer Mahlzeit sein. Das bedeutet: Milch, Milchprodukte, Fleisch, Wurst, Eier und Fisch sollten eher mäßig verzehrt werden. Mit fett- und zuckerreichen Lebensmitteln sollten Eltern eher geizen; Butter und Margarine, Streichwurst, Frittierfett, Süßigkeiten und Knabberkram also nur selten oder in vernünftigen Maßen anbieten.

5. Was sollten Kinder trinken?

Kinder sollten auf jeden Fall ausreichend trinken, also wann immer sie Durst verspüren. Milch ist übrigens kein Getränk, sondern eine Nahrungsmittel. Sie enthält zu viel Fett. Besser sind kalorienfreie oder kalorienarme Getränke wie Wasser, stark verdünnte Saftschorlen oder ungesüßte Kräutertees. Light-Produkte mit Süßstoffen sind ungesund, besonders für Kinder!

Ernährungsexpertin Julia Schwidurski

Unsere Fragen wurde beantwortet von 
Julia Schwidurski, Ernährungswissenschaftlerin.

 
 
Olli und Molli Kindergarten – Lesespaß ab 3 Jahren

Meine erste eigene Zeitschrift

Von Anfang an richtig fördern: Mit Olli und Molli Kindergarten taucht Ihr Kind in eine spannende Welt ein und tastet sich ganz beiläufig ans Lesen heran. Mit Vorlese-Geschichten und kurzen Wissenstexten lernt Ihr Kind spielerisch neue Wörter. Außerdem schenken Sie Ihrem Kind so gemeinsame Zeit und fördern Fantasie, Konzentration und Ausgeglichenheit. Jetzt 1 Ausgabe probelesen!

Bestellen Sie jetzt und fördern Sie ihr Kind richtig. JA, ich will testen!
Jetzt herunterladen

Alles zum Übertritt für Sie und Ihr Kind

Das Übertritts-Kit für Eltern bietet Ihnen viele wichtige Infos zum Übertritt.

Im Kit für Schüler stecken viele Übungen für die Klasse 3 und 4 aus den Fächern Deutsch und Mathematik. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Osterkalender für Familien: Die Feiertage und ihre Bedeutung

Ostern ist der höchste Feiertag der christlichen Kirche. Dementsprechend nimmt auch der Osterfestkreis – alle mit Ostern zusammenhängenden religi ...

Mein Kind hat eine Lernblockade. Wie kann ich ihm helfen?

Wie helfe ich meinem Kind bei einer Lernblockade? Hier finden Sie vier kreative Tipps und Übungen für Tage, an denen alles schiefgeht. ...