Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Tipps für Eltern - Familienleben und Freizeit: Kinder allein zu Haus'

Kinder allein zu Haus'

Längst ist es nicht mehr ungewöhnlich, dass beide Eltern berufstätig sind. Immer mehr Kinder sind deshalb schon früh alleine zu Hause. Essen in der Mikrowelle aufwärmen? Hausaufgaben alleine machen? Mit diesen zehn Regeln kein Problem.

Wann der richtige Zeitpunkt ist, Ihr Kind nach der Schule allein zu Hause zu lassen, ist nicht festgelegt. Während einige Experten empfehlen den Nachwuchs frühestens mit acht Jahren unbeaufsichtigt zu lassen, glauben andere, dass es nach der Grundschule früh genug ist und auch zehnjährige Kinder mit dem Alleinsein noch überfordert sind.

Jedes Kind ist anders

Wichtig ist, dass Sie individuell auf Ihr Kind schauen: Wie weit ist es entwickelt? Trauen Sie ihm zu, einige Stunden alleine zu bleiben? Zwar sind viele Kinder heute schnell selbstständig und können mit Handy und Computer umgehen. Trotzdem sollten Sie Ihr Kind nicht als kleinen Erwachsenen sehen. Denn auch selbstständige Kinder brauchen Zuspruch und Ihre Nähe.

So klappt’s

Wenn Sie sich gemeinsam mit Ihrem Kind entschieden haben, dass es nach der Schule alleine sein kann und will, sollten Sie ein paar wichtige Regeln aufstellen.

So klappt das Alleinsein:

1. Einfach anfangen

Bevor Ihr Kind alleine zu Hause ist, sollten Sie die Abläufe gemeinsam üben: So mache ich mein Essen warm, so koche ich mir Tee, so befülle ich eine Wärmflasche. Auch Rollenspiele mit unerwarteten Gästen oder Anrufen können hilfreich zum Eingewöhnen sein. Zeigen Sie Ihrem Kind, wie es sie abwimmelt, ohne zu zeigen, dass es allein ist.

2. Nicht zu lange allein

Lassen Sie Ihr Kind – gerade zu Anfang – nur wenige Stunden alleine. Nach einigen Wochen oder Monaten können Sie die Zeit steigern.#

3. Gefahren meiden

Klären Sie mit Ihrem Kind genau ab, ob es den Herd und die Mikrowelle benutzen darf oder ob das Mittagessen auf kalte Küche beschränkt wird. Falls Ihr Kind elektronische Geräte benutzen darf, sollten Sie diese schon auf die richtige Stufe stellen, bevor Sie das Haus verlassen.

4. Alleine lernen

Besprechen Sie mit Ihrem Kind, ob es schon mit den Hausaufgaben beginnt oder damit wartet, bis Sie wieder zu Hause sind.

 Seite 1 von 2  weiter »
Förderung von klein auf
Geschenke für Ihr Kind: Gratis-Heft + Sonderausgabe

Komm, lies und spiel mit mir!

Sicherlich wollen auch Sie nur das Beste für Ihr Kind: Pädagogisch wertvoller Lesespaß fördert spielerisch die Fähigkeiten Ihres Kindes – und das schon im Kindergarten! Überzeugen Sie sich selbst:
  • OLLI UND MOLLI Kindergarten hat ein einzigartiges Konzept mit altersgerechten Textlängen und Themen speziell für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter
  • Jeden Monat neu: Vorlesen, Spielen, Basteln und Malen
  • Der Bastelbogen in jedem Heft fördert die Feinmotorik, Mal- und Suchspiele wecken die Kreativität Ihres Kindes
  • Im Halbjahresangebot nur für kurze Zeit erhältlich: 28 € inkl. Versandkosten
Jetzt bestellen – die Zeitschrift zum Lernen und Spielen! JA, ich will testen!
Jetzt herunterladen

Alles zum Übertritt für Sie und Ihr Kind

Das Übertritts-Kit für Eltern bietet Ihnen viele wichtige Infos zum Übertritt.

Im Kit für Schüler stecken viele Übungen für die Klasse 3 und 4 aus den Fächern Deutsch und Mathematik. Ja, will ich haben!

Bastelvideo für Kinder

Basteltipp: Der selbstgebaute Drachen

Mit unserer Anleitung basteln Sie ganz einfach einen eigenen Drachen. Weitere tolle Bastelvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Bastelvideos »

7 Tipps für den Besuch beim Kinderarzt

Genießen Sie mit Ihren Kindern den Sommer im Freibad oder am Badesee. Mit unseren Tipps wird die Badezeit sicher. ...

Ferienbetreuung für Ihr Kind

Die Sommerferien stehen vor der Tür: Sechs Wochen ausschlafen, in den Urlaub fahren, im Freibad liegen, Eis essen – darauf freuen sich jedenfalls I ...

Anzeige
Lesekompetenz & Wissen mit Spaß fördern