Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder

Mein Kind ist ein Morgenmuffel

Kommt Ihr Kind morgens nicht aus dem Bett? Mit unseren fünf Tipps werden kleine Morgenmuffel munter!

Morgenmuffel
© Ermolaev Alexander / shutterstock.com

Langschläfer oder Morgenmuffel? Forscher haben herausgefunden, dass es an unseren Genen liegt, ob wir zu den "Lerchen", also zu den Frühaufstehern, oder zu den "Eulen", den Langschläfern gehören. Wenn Ihr Kind morgens schlecht aus dem Bett kommt, hat das also oft nichts mit Bequemlichkeit zu tun. Der frühe Morgen ist einfach nicht seine beste Zeit des Tages. Leider nimmt die Schule mit dem Unterrichtsbeginn um 8 Uhr darauf keine Rücksicht. Deshalb:

Fünf Tipps für Eltern von kleinen Morgenmuffeln

1. Das Wecken

Wenn die Sonne ins Zimmer scheint, werden die meisten von uns automatisch wach. Unsere innere Uhr sagt: Aufstehen! Sorgen Sie dafür, dass es im Zimmer hell ist, wenn Ihr Kind aufstehen muss. Also Vorhänge auf, Rollläden hoch. Eine Rolladenautomatik mit Zeitschaltuhr kann hier ebenso helfen wie ein Lichtwecker.

Manchen Kindern hilft es auch, wenn sie leise von Musik geweckt werden – mit einem Radiowecker zum Beispiel.

2. Der Morgen

Keine schöne Vorstellung, aber gerade Morgenmuffel sollten früher aufstehen – denn Hektik macht alles noch schlimmer. Um am frühen Morgen möglichst wenig denken zu müssen, legen Sie oder Ihr Kind schon am Abend davor die Kleidung bereit. Auch Duschen, Baden oder Haarewaschen kann Ihr Kind gut am Vorabend erledigen. Beim Frühstück wecken Müsli oder Saftschorle die Lebensgeister und können bereits von den Eltern vorbereitet werden. Doch die meisten Morgenmuffel bringen morgens sowieso keinen Bissen herunter. Ein warmes Getränk sollte aber drin sein – und den Rest der Mahlzeit können Sie als extra großes Pausenbrot mitgeben.

 Seite 1 von 2  weiter »
Förderung von klein auf
Geschenke für Ihr Kind: Gratis-Heft + Sonderausgabe

Komm, lies und spiel mit mir!

Sicherlich wollen auch Sie nur das Beste für Ihr Kind: Pädagogisch wertvoller Lesespaß fördert spielerisch die Fähigkeiten Ihres Kindes – und das schon im Kindergarten! Überzeugen Sie sich selbst:
  • OLLI UND MOLLI Kindergarten hat ein einzigartiges Konzept mit altersgerechten Textlängen und Themen speziell für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter
  • Jeden Monat neu: Vorlesen, Spielen, Basteln und Malen
  • Der Bastelbogen in jedem Heft fördert die Feinmotorik, Mal- und Suchspiele wecken die Kreativität Ihres Kindes
  • Im Halbjahresangebot nur für kurze Zeit erhältlich: 28 € inkl. Versandkosten
Jetzt bestellen – die Zeitschrift zum Lernen und Spielen! JA, ich will testen!
Jetzt kostenlos herunterladen

10 Tolle Zahlenbilder zum Ausdrucken

Ihr Kind liebt es auch nach Zahlen zu malen? Unsere Redaktion hat für Sie und Ihre Kinder die 10 schönsten Zahlenbilder zusammengestellt.

Ja, will ich haben!

Bastelvideo für Kinder

Basteltipp: Himmel und Hölle falten

Mit unserer Anleitung basteln Sie ganz einfach Himmel und Hölle nach. Weitere tolle Bastelvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Bastelvideos »

Mit Kindern fit ins neue Jahr

Das neue Jahr startet für viele Erwachsene mit guten Vorsätzen. Vielleicht haben Sie sich auch vorgenommen, künftig noch mehr auf die Gesundheit Ih ...

Anzeige
Lesekompetenz & Wissen mit Spaß fördern