Tipps für Eltern - Tipps für Schule und Erziehung: Chance für Lesemuffel

Chance für Lesemuffel

eBooks sind eine gute Alternative für Lesemuffel.

"Hast du deinen eReader dabei?", wird die Lesepatin an einer Berliner Montessori-Schule regelmäßig gefragt. Viele Schüler lesen lieber digitalSie finden es gut, dass sie die Schriftgröße verstellen können oder im Text suchen – und sie finden ein technisches Gerät einfach cool.

Digitale Medien als Brücke

Das bestätigten auch Prof. Dr. Friederike Siller und Jun.-Prof. Dr. Jan Boelmann auf einer Fachtagung der Stiftung Lesen im November 2014. Gerade für Kinder, die lieber spielen als lesen, können digitale Medien eine Brücke sein. Die Stiftung Lesen spricht sich dafür aus, die Kinder dort abzuholen, wo sie häufig sind: vor den Bildschirmen. Zitat: "Die Stiftung Lesen ist der Überzeugung, dass die digitalen Medien das Lesen fordern und fördern."

Wichtigstes Fazit der Tagung, an der viele Lehrerinnen und Lehrer teilnahmen: Lesen auf dem Bildschirm ist auch Lesen. Die Kinder üben eine der wichtigsten Kulturtechniken und lernen außerdem, sich in der digitalen Welt von heute zu bewegen.

Die besten Tipps damit Ihr Kind lesen lernt in unserem Download-PaketNewsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

So finden Sie das passende eBook für Ihr Kind

Sie möchten es mal mit eBooks für Ihr Kind versuchen? Hier der passende eBook-Lesetipp – für Erstleser, Abenteurer ab 8 oder Englisch-Entdecker: 

Nutzen Sie die supergünstigen eBook-Lesepakete des Sailer Verlags mit tollen Extras wie Hörbuch, Quiz und/oder interaktivem Wörterbuch (englisch-deutsch). 

Zum Schnäppchen-Preis von nur 2 Euro pro Buch kann Ihr Kind die spannenden und lustigen Geschichten lesen und hören, Worterklärungen nutzen und ein Quiz zum Leseverständnis machen. 

Es ist ganz einfach, den Spaß am eBook zu entdecken: Sie erhalten die Titel per E-Mail als Downloadlinks in drei Formaten für alle Lesegeräte (Hilfe zu den Formaten erhalten Sie hier). Ihr Kind kann gleich loslesen, zuhören und mitraten und wird womöglich bald zu einer echten Leseratte …

Mehr Infos zur Position der Stiftung Lesen finden Sie hier.

Olli und Molli - Die Zeitschrift für Erstleser

Lesen, Rätseln, Spielen – ich kann das!

Jeden Monat nimmt Olli und Molli Kinder ab 6 Jahren mit in eine bunte, fröhliche Welt. Dabei wird ganz beiläufig gelesen, gerechnet, gebastelt und gerätselt. Liebevolle Illustrationen laden zum Verweilen auf den Seiten ein und fördern auf ungezwungene Weise Konzentration, Kompetenz und Offenheit für immer neue Themen. 100% werbefrei. JA, ich will testen!

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Schreiben in der 4. Kasse – Die besten Übungen für die Grundschule

Wir haben für Sie und Ihre Kinder tolle Schreibübungen für die 4. Klasse zusammengestellt. So macht Grundschülern lernen Spaß! Jetzt einfach kostenlos herunterladen. Ja, will ich haben!

Zeichnen lernen für Kinder

Zeichnen lernen: Bunter Schmetterling

Mit unserer Anleitung zeichnen Sie ganz einfach einen bunten Schmetterling. Weitere tolle Zeichenvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Zeichenvideos »

Ist mein Kind körperlich auf die Schule vorbereitet?

Ist mein Kind fit für die Einschulung? Mit dieser Checkliste können Sie herausfinden, ob Ihr Kind die geistigen, emotionalen, sozialen und körperliche ...

Autospiele für den Urlaub

Wie beschäftige ich mein Kind bei langen Autofahrten? Mit unseren Spielen, die Sie während der Fahrt mit Ihrem Kind spielen können, vergeht die Zeit i ...