Tipps für Eltern - Tipps für Schule und Erziehung: Schulanfang ohne Stress

Schulanfang ohne Stress

Entspannte Sommerferien liegen hinter Ihnen und Ihren Kindern. Doch jetzt geht die Schule wieder los. Wir geben Ihnen acht Tipps, wie Sie entspannt in die Schulzeit starten.

Sie haben sich ans Ausschlafen gewöhnt und genießen die Zeit mit Ihren Kindern? Endlich gemeinsam spielen, lesen und Ausflüge unternehmen! Aber egal, wie viel Spaß Sie auch haben – das neue Schuljahr steht schon in den Startlöchern!

Mit unseren acht Tipps schaffen Sie es, die Schulzeit entspannt zu beginnen und das Feriengefühl mitzunehmen.

1. Früh anfangen

Wiederholen Sie in der letzten Ferienwoche den Unterrichtsstoff mit Ihren Kindern. Damit Sie Ihr Kind nicht überfordern und ihm /ihr die letzte Ferienwoche nicht vermiesen, sollten Sie schöne Lernposter gestalten oder mit einem kleinen Stapel Karteikarten Vokabeln wiederholen.

2. Viel Schlaf

Damit Ihr Kind konzentriert ins neue Schuljahr starten kann, braucht es vor allem viel Schlaf. Ans frühe Aufstehen und auch ans frühe Zubettgehen gewöhnen Sie Ihre Kinder am besten schon in der letzten Ferienwoche.

Die schönsten Ausmalbilder zur Schule finden Sie in unserem Download-PaketNewsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

3. Alles da?

Besorgen Sie schon in den Ferien Hefte, Stifte, Mappen und alles, was Ihr Kind in der Schule braucht. Bereiten Sie die Schultasche spätestens am Abend vor Schulbeginn gemeinsam vor.

4. Gemütlicher Start

Der erste Schultag sollte nicht in Stress ausarten. Stehen Sie früh genug auf, frühstücken Sie entspannt und schicken Sie Ihr Kind in aller Ruhe zur Schule.

5. Gute Organisation

Nicht nur Ihr Kind sollte einen ordentlich ausgefüllten Stundenplan in der Schultasche haben. Auch Sie sollten sich die Schulstunden Ihrer Kinder in die Küche hängen. Auch die ersten Klassenarbeiten und Elternsprechtage sollten Sie in einen großen Familienplaner eintragen.

6. Optimaler Arbeitsplatz

Gute Arbeit braucht einen guten Arbeitsplatz. Dazu gehört genügend Licht, viel Platz zum Arbeiten und gut erreichbare Materialien.

7. Positiv bleiben

Wiederholen Sie schöne Erlebnisse aus den Ferien in der ersten Schulwoche. Gehen Sie ins Schwimmbad, picknicken Sie im Park und tragen Sie so die entspannte Ferienstimmung in die ersten Schulwochen.

Olli und Molli - Die Zeitschrift für Erstleser

Lesen, Rätseln, Spielen – ich kann das!

Jeden Monat nimmt Olli und Molli Kinder ab 6 Jahren mit in eine bunte, fröhliche Welt. Dabei wird ganz beiläufig gelesen, gerechnet, gebastelt und gerätselt. Liebevolle Illustrationen laden zum Verweilen auf den Seiten ein und fördern auf ungezwungene Weise Konzentration, Kompetenz und Offenheit für immer neue Themen. 100% werbefrei. JA, ich will testen!

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Schreiben in der 4. Kasse – Die besten Übungen für die Grundschule

Wir haben für Sie und Ihre Kinder tolle Schreibübungen für die 4. Klasse zusammengestellt. So macht Grundschülern lernen Spaß! Jetzt einfach kostenlos herunterladen. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Checkliste: Gesunder Speiseplan

Koche ich frisch, gesund und abwechslungsreich? Mit unserer Checkliste können Sie ganz einfach einen gesunden Einkaufszettel für die Familienmahlzeite ...

Sicherheit im Auto: Wie Sie mit Ihrer Familie sicher verreisen

Kroatien, Spanien, Südfrankreich oder Italien: Viele der beliebtesten Familienreiseziele sind per PKW gut zu erreichen. Mit Kindern mehrere Stunden im ...