Ist Ihr Kind in Deutsch fit fürs Gymnasium? Rechtschreibung, Grammatik, Lesen – es wird später viel von den Lehrern vorausgesetzt

Bedenken Sie: Deutsch ist ein wichtiges Fach und bildet die Grundlage für gute Noten auch in anderen Fächern. Lassen sie sich eventuell vom Lehrer beraten, wo Ihr Kind noch Schwächen hat. Im Anhang finden Sie einige Übungen aus den Bereichen Rechtschreibung, Grammatik, Schreib- und Lesekompetenz.

Folgende Kenntnisse sollten Schüler am Ende der 4. Klasse haben, um in den nächsten Jahrgangsstufen am Gymnasium (oder auch in der Realschule) gut mithalten zu können:

Rechtschreibung

  • alle häufigen Wörter richtig schreiben, ansonsten nachfragen und nachschlagen, um Rechtschreibfehler zu vermeiden
  • erlernte Regeln auf ähnliche, verwandte Worte übertragen
  • Texte kontrollieren, Fehler finden und verbessern können

Grammatik

  • Wortarten (z.B. Nomen, Verb, Adjektiv) und Satzteile (Subjekt, Objekt, Prädikat) kennen und anwenden
  • Einzahl – Mehrzahl, bestimmter und unbestimmter Begleiter (Artikel), Fall (1. bis 4.)
  • Verben in Grundform und Zeitstufen (1. + 2. Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft), Bildung unregelmäßiger Verben
  • Adjektive in Grundform, Steigerung, Vergleichsstufen (inklusive unregelmäßige Steigerung von Adjektiven
und nicht steigerungsfähige Adjektive) 
  • Fürworte (Pronomen)
  • Aussage-, Frage-, Ausrufesätze unterscheiden und anwenden

Alles zum Übertritt finden Sie in unserem Download-PaketNewsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Schreibkompetenz

  • eigene Ideen für Texte entwickeln und umsetzen
  • Wort- und Satzbauwiederholungen vermeiden, eigene Rechtschreibung kontrollieren, mit gut leserlicher Schrift schreiben
  • sprachliche Mittel und Textstrukturen kennen und anwenden (Textaufbau, Erzählperspektive, Erzählzeit)
  • Textarten (z.B. Brief, Märchen, Nacherzählung, Anleitung) und deren Zwecke (z.B. Aufruf, Unterhaltung, Information) kennen und anwenden

Lesen, Textverständnis

  • regelmäßig selbst gewählte Texte (z.B. Bücher, Artikel in Zeitschriften) lesen
  • Textinhalte in eigenen Worten wiedergeben, kritisch hinterfragen, Stellung nehmen und diese sachlich begründen
  • Tabellen, Gebrauchsanweisungen, Fahrpläne und andere Textinformationen lesen und verstehen 
Olli und Molli - Die Zeitschrift für Erstleser

Lesen, Rätseln, Spielen – ich kann das!

Jeden Monat nimmt Olli und Molli Kinder ab 6 Jahren mit in eine bunte, fröhliche Welt. Dabei wird ganz beiläufig gelesen, gerechnet, gebastelt und gerätselt. Liebevolle Illustrationen laden zum Verweilen auf den Seiten ein und fördern auf ungezwungene Weise Konzentration, Kompetenz und Offenheit für immer neue Themen. 100% werbefrei. JA, ich will testen!

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Schreiben in der 4. Kasse – Die besten Übungen für die Grundschule

Wir haben für Sie und Ihre Kinder tolle Schreibübungen für die 4. Klasse zusammengestellt. So macht Grundschülern lernen Spaß! Jetzt einfach kostenlos herunterladen. Ja, will ich haben!

Bastelvideo für Kinder

Basteltipp: Kürbis aus Papier als Tischdeko

Mit unserer Anleitung basteln Sie ganz einfach einen Papierkürbis als Tischdeko. Weitere tolle Bastelvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Bastelvideos »

Checkliste: Hat mein Kind ADHS?

Hat mein Kind AD(H)S? Machen Sie den Test! Mit unserer Online-Checkliste finden Sie heraus, ob Ihr Kind von dieser Krankheit betroffen ist. ...

Bauen Sie ein Winterversteck für Igel

Im Herbst bereitet sich der Igel auf den Winterschlaf vor. Er futtert sich ein dickes Fettpolster an. Jetzt fehlt nur noch der passende Unterschlupf! ...