Tipps für Eltern - Tipps für Schule und Erziehung: Konzentration bei den Hausaufgaben

Konzentration bei den Hausaufgaben

Wie schaffe ich es, dass sich mein Kind beim Hausaufgaben machen konzentriert? Mit unserem Fahrplan erledigt Ihr Kind die Hausaufgaben konzentriert und effektiv.

Ihrer Tochter sind die Hausaufgaben viel zu leicht? Ihr Sohn unterbricht den Aufsatz ständig, um mit seiner Rennbahn zu spielen? Mit diesen 7 Tipps erledigt Ihr Kind die Hausaufgaben konzentriert und effektiv.  

Der Fahrplan für die Hausaufgaben:

  • Nicht direkt nach dem Mittagessen mit den Hausaufgaben beginnen.
  • Lassen Sie Ihr Kind die Hausaufgaben zunächst in 15- bis 30-minütige Arbeitsphasen einteilen. Denken Sie auch an die Fächer, für die nur Lernstoff auf dem Stundenplan steht. Schreiben Sie auf, was zu tun ist, etwa: "Lesebuch S. 27 Geschichte lesen, Mathe S. 36 lösen, Musik Noten malen." Ist eine Aufgabe erledigt, kann der Zettel weggeschmissen werden.
  • Ein fester und aufgeräumter Lernplatz ist Voraussetzung für erfolgreiche Hausaufgaben. Die Hefte, Bücher und Stifte sollten geordnet und griffbereit auf dem Schreibtisch liegen.
  • Das Gehirn Ihres Kindes muss sich zu Beginn der Hausaufgaben erst noch aufwärmen. Lassen Sie Ihr Kind erst das Fach erledigen, das ihm leicht fällt und Spaß macht. Danach arbeitet das Gehirn auf Hochtouren, so dass schwierigere Aufgaben leichter lösbar sind.
  • Es steigert die Leistung, mündliches und schriftliches Lernen abzuwechseln.
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Kind nach jeder Arbeitsphase eine Pause macht. Nach 30 Minuten Konzentration sind fünf Minuten Entspannung optimal.
  • Kontrollieren Sie die Hausaufgaben am Ende. Markieren Sie dabei die Fehler und ermuntern Sie Ihr Kind, sich die Aufgabe noch einmal anzusehen. Loben Sie auf jeden Fall die Eigenleistung Ihres Kindes.
  • Die Hausaufgaben gehören zum Lernprozess Ihres Kindes. Bei kleineren Lösungsschwierigkeiten sollte Ihr Kind seine Freunde um Hilfe bitten oder den Lehrer zu Beginn der folgenden Schulstunde nach dem richtigen Ansatz fragen.

    Förderung von klein auf
    Geschenke für Ihr Kind: Gratis-Heft + Sonderausgabe

    Komm, lies und spiel mit mir!

    Sicherlich wollen auch Sie nur das Beste für Ihr Kind: Pädagogisch wertvoller Lesespaß fördert spielerisch die Fähigkeiten Ihres Kindes – und das schon im Kindergarten! Überzeugen Sie sich selbst:
    • OLLI UND MOLLI Kindergarten hat ein einzigartiges Konzept mit altersgerechten Textlängen und Themen speziell für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter
    • Jeden Monat neu: Vorlesen, Spielen, Basteln und Malen
    • Der Bastelbogen in jedem Heft fördert die Feinmotorik, Mal- und Suchspiele wecken die Kreativität Ihres Kindes
    • Im Halbjahresangebot nur für kurze Zeit erhältlich: 28 € inkl. Versandkosten
    Jetzt bestellen – die Zeitschrift zum Lernen und Spielen! JA, ich will testen!
    Jetzt herunterladen

    Alles zum Übertritt für Sie und Ihr Kind

    Das Übertritts-Kit für Eltern bietet Ihnen viele wichtige Infos zum Übertritt.

    Im Kit für Schüler stecken viele Übungen für die Klasse 3 und 4 aus den Fächern Deutsch und Mathematik. Ja, will ich haben!

    Zeichnen lernen für Kinder

    Zeichnen lernen: Gläzender Marienkäfer

    Mit unserer Anleitung zeichnen Sie ganz einfach einen glänzenden Marienkäfer. Weitere tolle Zeichenvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

    Alle Zeichenvideos »

    Checkliste: Ist mein Kind gestresst?

    Stress kann viele Anzeichen haben. Ob auch Ihr Kind unter Stress leidet, können Sie mit unserem einfachen Test herausfinden. ...

    10 Dinge, die Eltern gern googeln

    Darf mein Kind mit Röteln in die Schule? Oder darf es sich schon bei Facebook anmelden? Beliebte Google-Anfragen von Eltern ...