Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Tipps für Eltern - Tipps für Schule und Erziehung: Mein Kind lügt - was kann ich tun?

Mein Kind lügt - was kann ich tun?

„Nö, ich habe den letzten Keks nicht gegessen, das war Papa!“ Kennen Sie das? Viel zu oft erzählt Ihr Kind Ihnen Lügen über verschwundenes Essen, weggeflogene Spielsachen und Kinderzimmer, die von selbst wieder unordentlich werden... Jetzt lesen und kommentiere

6. Lügen aus Überforderung

Kinder wünschen sich die Anerkennung ihrer Eltern. Manchmal sind deren Anforderungen aber zu groß: Eine Lüge scheint unumgänglich. Wenn Ihre Älteste also wieder nicht die Hasen gefüttert hat, obwohl sie es behauptete, ist sie vielleicht schlichtweg überfordert. Fragen Sie verständnisvoll nach, und lassen Sie dem Kind eventuell mehr Zeit für sich selbst. Überhaupt ist es wichtig zu erfahren, warum es gelogen hat. Dann können Sie gemeinsam überlegen, wie es sich künftig in einer ähnlichen Situation verhalten kann, ohne zu lügen.

7. Vermeintlicher Nutzen von Lügen – und die Folgen

Manchmal geht es einfach nur um den unmittelbaren Vorteil einer Lüge. Zum Beispiel: "Wenn ich lüge, werde ich nicht bestraft." Die langfristigen Folgen und Nachteile sind Kindern nicht bewusst. Erklären Sie deshalb, warum es wichtig ist, die Wahrheit zu sagen: Jeder Mensch sollte die Verantwortung für sein Handeln selbst übernehmen. Häufiges Lügen kann schlimme Folgen haben. Besprechen Sie gemeinsam den Sinn des Sprichworts: "Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, und wenn er auch die Wahrheit spricht." Auch Ihr Kind selbst möchte vermutlich lieber mit ehrlichen Menschen zu tun haben.

8. Wunsch nach Anerkennung

Kinder lieben Märchen. Wenn sie sich aber nur noch in einer Märchenwelt bewegen, stimmt etwas nicht. Vor allem unsichere Kinder flüchten sich manchmal in Fantasiewelten. Dann sollten Sie das Selbstbewusstsein Ihres Kindes stärken, indem sie seine Stärken und Talente immer wieder loben und fördern.

9. Bitte keine Szene

Auch Eltern sind verletzt oder verärgert, wenn sie eine Lüge Ihres Sprösslings aufdecken. Nehmen Sie trotzdem Rücksicht auf Ihr Kind und stellen Sie seine Lüge nicht vor anderen bloß. Es ist besser, Sie klären die Situation unter vier Augen.

10. Sich helfen lassen

Haben Sie das Gefühl, dass Ihr Kind eine ungesunde Neigung zum Lügen entwickelt, kann das tiefere Ursachen haben. Versuchen Sie, den Dingen auf den Grund zu gehen, und schämen Sie sich bitte nicht, professionelle Hilfe – z.B. durch eine Familienberatungsstelle – in Anspruch zu nehmen.

      « zurück  Seite 2 von 2 
      Förderung von klein auf
      Geschenke für Ihr Kind: Gratis-Heft + Sonderausgabe

      Komm, lies und spiel mit mir!

      Sicherlich wollen auch Sie nur das Beste für Ihr Kind: Pädagogisch wertvoller Lesespaß fördert spielerisch die Fähigkeiten Ihres Kindes – und das schon im Kindergarten! Überzeugen Sie sich selbst:
      • OLLI UND MOLLI Kindergarten hat ein einzigartiges Konzept mit altersgerechten Textlängen und Themen speziell für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter
      • Jeden Monat neu: Vorlesen, Spielen, Basteln und Malen
      • Der Bastelbogen in jedem Heft fördert die Feinmotorik, Mal- und Suchspiele wecken die Kreativität Ihres Kindes
      • Im Halbjahresangebot nur für kurze Zeit erhältlich: 28 € inkl. Versandkosten
      Jetzt bestellen – die Zeitschrift zum Lernen und Spielen! JA, ich will testen!
      Jetzt herunterladen

      Alles zum Übertritt für Sie und Ihr Kind

      Das Übertritts-Kit für Eltern bietet Ihnen viele wichtige Infos zum Übertritt.

      Im Kit für Schüler stecken viele Übungen für die Klasse 3 und 4 aus den Fächern Deutsch und Mathematik. Ja, will ich haben!

      Bastelvideo für Kinder

      Basteltipp: Stolzer Origami-Pfau

      Mit unserer Anleitung basteln Sie ganz einfach einen schönen Origami-Pfau. Weitere tolle Bastelvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

      Alle Bastelvideos »

      Checkliste: Ist mein Kind gestresst?

      Stress kann viele Anzeichen haben. Ob auch Ihr Kind unter Stress leidet, können Sie mit unserem einfachen Test herausfinden. ...

      Kinder allein zu Haus'

      Längst ist es nicht mehr ungewöhnlich, dass beide Eltern berufstätig sind. Immer mehr Kinder sind deshalb schon früh alleine zu Hause. Essen in de ...

      Anzeige
      Lesekompetenz & Wissen mit Spaß fördern