Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder

Pro und Contra Gesamtschule

Wer kann schon wirklich wissen, wie sich ein Kind in der Pubertät entwickelt? Auch sonst ist die Kindheit die große Zeit der Veränderung – es kann also manchmal viel zu verfrüht sein, bereits nach der vierten Klasse über die Art des Schulabschlusses in ein paar Jahren zu entscheiden.

Bis zur Siebten zusammen

Die integrative Gesamtschule nimmt Eltern und Schülern diese Entscheidung zunächst einmal ab. Hier lernen die Kinder nämlich bis zum siebten Schuljahr alle gemeinsam, unabhängig von individueller schulischer Leistung. Das klingt vielleicht bereits sehr verführerisch. Doch alles hat zwei Seiten. Hier haben wir mögliche Vor- und Nachteile der integrierten Gesamtschule für Ihr Kind zusammengefasst:

Vorteile der integrierten Gesamtschule:

1. Abitur oder Mittlere Reife? Erstmal abwarten

Welchen Abschluss Ihr Kind macht, kann letzten Endes sogar zum Ende des 10. Schuljahrs offenbleiben. Ab der 11. Klasse können Schüler die gymnasiale Oberstufe absolvieren und dann auch das Abitur machen.

2. Spezielle Förderung

Die Jahrgänge sieben und acht werden hier als Differenzierungsstufe betrachtet. Je nach Neigung bekommen die Schüler und Schülerinnen in Englisch, Deutsch und Mathematik auf zwei Leistungsniveaus Unterricht.

3. Praxisnähe

Die Profilierungsstufe umfasst neunte und zehnte Klasse: Ab jetzt werden berufsvorbereitende Wahlpflichtkurse angeboten, z.B. Informatik, Handwerk oder Elektronik – das sorgt für praxisnahes Lernen und erleichtert vielleicht später die Berufswahl.

Empfehlenswert zum Beispiel, wenn Kinder fürs Gymnasium vorgeschlagen werden und ein Abi anstreben, aber der Wunsch nach einem Ausbildungsberuf bereits feststeht 

3. Keine Angst vorm Sitzenbleiben

Sinken die Leistungen in bestimmten Fächern, wird nicht wie anderswo üblich vielleicht die ganze Klasse wiederholt. Stattdessen werden Förderkurse angeboten und auf einem niedrigeren oder langsameren Niveau, das dem Kind entgegenkommt, weitergelernt.

4. Längere Schulzeit

Je nach Bundesland ist es trotz Reformen gar nicht so einfach, ein Gymnasium zu finden, das  G9 anbietet. Wenn Sie also für Ihr Kind das vielleicht entspanntere Abitur nach 13 Jahren wünschen, ist der Schulabschluss an einer integrierten Gesamtschule eine Überlegung wert – hier gibt es kein G8.

Nachteile:

1. Anonymität

Es kommt auf die einzelne Schule an, aber einige Gesamtschulen sind sehr groß und haben große Klassenverbände. Mache Kinder, die vielleicht individuelle Betreuung bräuchten, gehen dann in der reinen Masse unter.

2. Gemeinsames Lernen

Es kommt nun auf Ihre persönliche Haltung an, ob Sie das gemeinsame Lernen von Kindern auf Gymnasial-, Realschul- und Hauptschulniveau positiv oder negativ bewerten. Wenn Sie zu den eher ehrgeizigen Eltern gehören, könnte Sie das vielleicht stören. Mancherorts werden die leistungsschwächeren Schüler überfordert und die leistungsstärkeren Schüler unterfordert – andererseits ist das soziale Gefüge gemischt, und die Kinder können nicht nur auf sozialer Ebene toll voneinander lernen.

3. Kein G8

Auch hier ein Punkt, der oben als Vorteil genannt wurde und den einen als Grund für die integrative Gesamtschule, für die anderen definitiv als Nachteil dieser Einrichtung gilt.

Förderung von klein auf
Geschenke für Ihr Kind: Gratis-Heft + Sonderausgabe

Komm, lies und spiel mit mir!

Sicherlich wollen auch Sie nur das Beste für Ihr Kind: Pädagogisch wertvoller Lesespaß fördert spielerisch die Fähigkeiten Ihres Kindes – und das schon im Kindergarten! Überzeugen Sie sich selbst:
  • OLLI UND MOLLI Kindergarten hat ein einzigartiges Konzept mit altersgerechten Textlängen und Themen speziell für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter
  • Jeden Monat neu: Vorlesen, Spielen, Basteln und Malen
  • Der Bastelbogen in jedem Heft fördert die Feinmotorik, Mal- und Suchspiele wecken die Kreativität Ihres Kindes
  • Im Halbjahresangebot nur für kurze Zeit erhältlich: 28 € inkl. Versandkosten
Jetzt bestellen – die Zeitschrift zum Lernen und Spielen! JA, ich will testen!
Jetzt herunterladen

Alles zum Übertritt für Sie und Ihr Kind

Das Übertritts-Kit für Eltern bietet Ihnen viele wichtige Infos zum Übertritt.

Im Kit für Schüler stecken viele Übungen für die Klasse 3 und 4 aus den Fächern Deutsch und Mathematik. Ja, will ich haben!

Bastelvideo für Kinder

Basteltipp: Pinatas

Mit unserer Anleitung basteln Sie ganz einfach schöne Pinatas. Weitere tolle Bastelvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Bastelvideos »

Checkliste: was gehört in den Wanderrucksack

Bin ich ausreichend auf die Familienwanderung vorbereitet? Nutzen Sie unsere Checkliste, um alles zu packen, was Sie und Ihre Kinder bei einem Ausflug ...

Alles rund um Halloween

Hier finden Sie auf einen Blick alle Inhalte von Schule und Familie zum Thema Halloween! Wir wünschen Ihrem Kind viel Spaß beim Ausmalen, Basteln un ...

Anzeige
Lesekompetenz & Wissen mit Spaß fördern