Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Tipps für Eltern - Tipps für Schule und Erziehung: 7 Tipps gegen Unordnung auf dem Schreibtisch

7 Tipps gegen Unordnung auf dem Schreibtisch

Der Schreibtisch meines Kindes ist ein einziges Chaos. Darunter leiden sogar die Schulnoten. Wir geben Tipps, wie Sie gegensteuern können.

Buntstifte, Comichefte und Sammelbilder – alles liegt kreuz und quer auf dem Schreibtisch verstreut. Diese Unordnung lenkt von den Hausaufgaben ab. Gerade für Grundschüler ist es wichtig, Freizeit und Lernzeit klar zu trennen. Der Schreibtisch ist der erste Arbeitsplatz ihres Kindes. Je übersichtlicher die Ordnung, desto leichter fällt das Arbeiten. Wir sagen Ihnen, was zu beachten ist:

1. Arbeitsplatz einrichten

Hausaufgaben zwischen Mittagessen und Abendbrot? So sieht der Alltag vieler Schulkinder aus. Besser ist es, wenn Ihr Kind seinen eigenen Schreibtisch bekommt. Vergessen Sie nicht: Kindern nehmen einen großen Teil ihrer "Arbeit" mit nach Hause. Umso wichtiger ist es, Kindern einen ruhigen Arbeitsplatz einzurichten, an dem sie konzentriert lernen und ihre Hausaufgaben erledigen können.

2. Ordnungshelfer anschaffen

Achten Sie schon bei der Gestaltung des Schreibtisches auf die richtigen Organisations-Helfer. Ordner, Stehsammler, Rollcontainer und Stiftebecher sorgen schnell und kinderleicht für Ordnung. So hat alles seinen festen Platz und Ihr Kind weiß, wo es Stifte und Hefte findet ohne lange zu suchen.

3. Routine pflegen

Pflegen Sie mit Ihrem Kind eine Ordnungs-Routine. Räumen Sie täglich gemeinsam den Arbeitsplatz auf, nachdem die Hausaufgaben erledigt sind. Zu Beginn ist es völlig in Ordnung, wenn Sie Ihr Kind dabei unterstützen, bis es selbst eine Routine entwickelt hat. Treffen Sie mit Ihrem Kind die Vereinbarung, dass der Arbeitsplatz abends aufgeräumt sein muss. So kann Ihr Kind am nächsten Tag direkt mit den Hausaufgaben loslegen.

4. Platz schaffen

Bücher und Hefte nicht am Schreibtisch aufbewahren! In einem Regal oder Roll-Container sind sie allzeit griffbereit. Arbeitsblätter finden in bunten Schnellheftern Platz. Extra-Tipp: Viele Lehrer ordnen den Unterrichtsfächern Farben zu. Behalten Sie diese Farb-Ordnung auch zu Hause bei.

5. Weg mit den Störenfrieden

Der Schreibtisch ist kein Spiel-Tisch! Comichefte, Gameboy und Kuscheltiere haben auf dem Schreibtisch nichts zu suchen. Richten Sie für diese Dinge gemeinsam mit Ihrem Kind eine Spielecke im Kinderzimmer ein. Hier können angefangene Bastelarbeiten, aufgebaute Ritterburgen oder Puppenhäuser nicht von den Schularbeiten ablenken.

6. Wohlfühlen macht kreativ

Auf dem Schreibtisch herrscht Ordnung, doch die Umgebung kann Ihr Kind nach Lust und Laune gestalten. Schließlich soll es sich an seinem Arbeitsplatz wohlfühlen. Hängen Sie gemeinsam Poster oder Bilder auf, die Ihr Kind motivieren.

7. Halten Sie die Finger still

Bricht doch mal das Chaos auf dem Schreibtisch Ihres Kindes aus, ist es wichtig, dass Sie Ihrem Kind nicht hinterherräumen. Der Lerneffekt für Ihr Kind bleibt sonst aus! Weisen Sie Ihr Kind besser auf die Unordnung und Ihre gemeinsame Vereinbarug hin, Ordnung zu halten. Und gehen Sie mit einem ordentlichen Arbeitsplatz als Vorbild voran!

        Förderung von klein auf
        Geschenke für Ihr Kind: Gratis-Heft + Sonderausgabe

        Komm, lies und spiel mit mir!

        Sicherlich wollen auch Sie nur das Beste für Ihr Kind: Pädagogisch wertvoller Lesespaß fördert spielerisch die Fähigkeiten Ihres Kindes – und das schon im Kindergarten! Überzeugen Sie sich selbst:
        • OLLI UND MOLLI Kindergarten hat ein einzigartiges Konzept mit altersgerechten Textlängen und Themen speziell für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter
        • Jeden Monat neu: Vorlesen, Spielen, Basteln und Malen
        • Der Bastelbogen in jedem Heft fördert die Feinmotorik, Mal- und Suchspiele wecken die Kreativität Ihres Kindes
        • Im Halbjahresangebot nur für kurze Zeit erhältlich: 28 € inkl. Versandkosten
        Jetzt bestellen – die Zeitschrift zum Lernen und Spielen! JA, ich will testen!
        Jetzt herunterladen

        Alles zum Übertritt für Sie und Ihr Kind

        Das Übertritts-Kit für Eltern bietet Ihnen viele wichtige Infos zum Übertritt.

        Im Kit für Schüler stecken viele Übungen für die Klasse 3 und 4 aus den Fächern Deutsch und Mathematik. Ja, will ich haben!

        Zeichnen lernen für Kinder

        Zeichnen lernen: Lustiger Affe

        Mit unserer Anleitung zeichnen Sie ganz einfach einen lustigen Affen. Weitere tolle Zeichenvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

        Alle Zeichenvideos »

        Checkliste: Ist mein Kind hochbegabt?

        Wenn Ihr Kind den Unterricht stört und sich langweilt, heißt das nicht unbedingt, dass es keine Lust auf Schule hat. Finden Sie heraus ob Ihr Kind h ...

        5 Schminktipps für Halloween

        Erst mit dem richtigen Make-up wirkt ein Vampir, Skelett oder eine Hexe richtig gruselig. Wir haben für Sie fünf einfache Schminktipps zum Grusel-Fe ...

        Anzeige
        Lesekompetenz & Wissen mit Spaß fördern