X

1 AUSGABE GRATIS LESEN

Mit Olli und Molli entdecken Kinder ab 6 Jahren die Welt. Sie rätseln, basteln, malen, lesen, schreiben, rechnen und so viel mehr. Und verinnerlichen dabei, wie viel sie schon können. Das tut gut und macht Kinder stark - jeden Monat neu. 100% werbefrei.

Jetzt testen »
Hinweis auf Partnerlinks*

Wie fördere ich die Stärken meines Kindes?

Jedes Kind hat unterschiedliche Begabungen. Mit unseren Tipps lernt Ihr Kind, die eigenen Stärken effektiv im Unterricht einzusetzen.
Tipps für Eltern - Tipps für Schule und Erziehung: Wie fördere ich die Stärken meines Kindes?

© Sunny studio / shutterstock.com

Jeder Mensch hat Stärken, die es sich zu stärken lohnt. Auch Ihr Kind hat Talente, die über reines Fachwissen hinausgehen. Um diese Stärken optimal nutzen zu können, gilt es, sie zu entdecken und zu fördern. Wer seine Stärken kennt und diese schon früh in der Schule einsetzt, profitiert später im Berufsleben davonBeobachten Sie Ihr Kind und entdecken Sie, welche Fähigkeiten in ihm stecken: 

Der selbstbewusste Schüler

Ihr Kind hat ein ausgeprägtes SelbstbewusstseinEs verteidigt sich selbstständig, wenn es geärgert wird. Auch seine Bedürfnisse teilt es selbstbewusst mitErmuntern Sie Ihr Kind dazu, im Unterricht selbstbewusst mitzuarbeiten. Denn mündliche Mitarbeit wird honoriert. Schüler, die sich regelmäßig melden, werden von Lehrern positiv wahrgenommen. Für selbstbewusste Schüler ist das Amt des Klassensprechers eine sinnvolle Aufgabe im Klassenverband.

Der sozial-starke Schüler

Ihr Kind blüht in der Gruppe auf und ist ein echter TeamworkerEs kümmert sich um seine Freunde und Klassenkameraden. Diese Stärke hilft, um Mitschüler zu motivieren. Egal ob im Sportunterricht, beim Tag der offenen Tür oder in einer Projektarbeit – Ihr Kind fällt durch seine dynamische Art beim Lehrer positiv auf und sammelt Pluspunkte für die Mitarbeitsnote.

Alles zum Übertritt findest du in unserem Download-PaketNewsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Der motorisch-praktische Schüler

Ihr Kind bewegt sich gerne, malt kreative Bilder und ist bei Handwerksarbeiten sehr geschicktDann sind Schulprojekte oder Schulaufführungen das Richtige: Ihr Kind kann Kostümvorschläge machen, Einladungsschreiben gestalten, Kulissen malen oder Regie-Arbeiten übernehmen. Das stärkt das Selbstbewusstsein und beeindruckt nicht nur Kunstlehrer!

Der unbremsbare Schüler

Ihr Kind wagt sich an knifflige Aufgaben heran und gibt selbst bei Niederlagen nicht aufProbleme sieht es nicht als Stoppschild, sondern als willkommene HerausforderungPrima, dann kann Ihr Kind schwächeren Schülern während der Freiarbeitszeit Hilfestellungen geben oder eine Mathematikaufgabe an der Tafel erklärenSo lernt es, geduldig zu sein und sich klar auszudrücken. Auf der weiterführenden Schule hilft das bei Referaten und Vorträgen.

Extra-Tipp für Eltern von Grundschülern

Fragen Sie in der Elternsprechstunde nach den Schwächen und den Stärken Ihres Kindes. Das lenkt den Blick des Lehrers auf die außerschulischen Fähigkeiten, die im Schulalltag oft untergehen.

Häufig gestellte Fragen

Wie stärke ich mein sensibles Kind?

Eltern sollten immer zuhören, wenn das Kind über seine Gefühle redet, ihm Liebe und Verständnis schenken, Mut zusprechen, den Nachwuchs wertschätzen und möglichst oft loben. Drohungen oder Abwertungen fördern mangelndes Selbstbewusstsein und bei sensiblen Kindern geschieht dies schneller. Misserfolge müssen toleriert werden. Auch hier sind Lobe sinnvoll, dass das Kind es zumindest versucht und den Mut aufgebracht hat.


Welche Sportart hilft meinem Kind, selbstbewusster zu werden?

Egal, ob Fußball, Klettern oder Leichtathletik, jeder Sport ist sinnvoll. Erfolge bei Wettkämpfen sind besonders motivierend. Doch es ist wichtig, die sportlichen Leistungen des Kindes nicht zu vergleichen, sondern die Fortschritte nur an den eigenen Leistungen zu messen. Eltern wählen am besten eine Sportart aus, für die es zu begeistern ist. Schnupperstunden sind hilfreich.


Wie kann ich meinem Kind helfen, selbstbewusster zu werden?

Damit Kinder ein gesundes Selbstbewusstsein entwickeln, müssen sie Risiken eingehen und dabei lernen, dass Fehler und Niederlagen zum Leben dazu gehören. Dadurch entwickeln sie eine innere Stärke und werden widerstandsfähig. Selbstvertrauen muss stets trainiert werden, wenn es sich entwickeln soll. Eltern sollten die Erwartungen nicht zu hoch setzen und keinen Druck ausüben. Positive Motivation und Lobe machen Kinder stark.


Wie kann ich mein Kind unterstützen?

Eltern können nur überzeugend unterstützen, wenn sie Vorbild sind. Können sie selber nicht mit Kritik umgehen und sind bei Niederlagen schnell frustriert, wird es auch das Kind nur schwer lernen. Interesse zeigen, Mut zusprechen, für Erfolge loben, aber auch Niederlagen tolerieren, dies stärkt das Selbstbewusstsein. Ein geregelter Tagesrhythmus hilft ebenfalls. Auch regelmäßige emotionale Wärme ist sehr wichtig, denn es gibt dem Kind das Gefühl, geliebt zu werden.


Wie kann ich meinem Kind helfen, selbstbewusster zu werden?

Damit Kinder ein gesundes Selbstbewusstsein entwickeln, müssen sie Risiken eingehen und dabei lernen, dass Fehler und Niederlagen zum Leben dazu gehören. Dadurch entwickeln sie eine innere Stärke und werden widerstandsfähig. Selbstvertrauen muss stets trainiert werden, wenn es sich entwickeln soll. Eltern sollten die Erwartungen nicht zu hoch setzen und keinen Druck ausüben. Positive Motivation und Lobe machen Kinder stark.


Wie kann man in der Schule selbstbewusster werden?

Ein starkes Selbstbewusstsein ist sehr wichtig für Schulerfolge. Perfektionismus hindert oft daran, sich weiterzuentwickeln. Fehler gehören zum Wachstum dazu und sollten toleriert werden. Anerkennende und lobende Worte der Eltern sind der einfachste Weg, das Selbstwertgefühl des Kindes zu stärken. Es sollte lernen, dass es auch Fehler machen darf, ohne sich dafür zu verurteilen oder schämen zu müssen.


Olli und Molli – ab 6 Jahren

Lesefreude für Kinder ab 6 Jahren

Mit Olli und Molli entdecken Kinder die Welt. Sie rätseln, basteln, malen, lesen, schreiben, rechnen und so viel mehr. Und verinnerlichen dabei, wie viel sie schon können. Das tut gut und macht Kinder stark - jeden Monat neu. 100% werbefrei. Jetzt Probeheft bestellen
Werbung

Unsere Geschenk-Empfehlungen

Unsere Redaktion hat tolle Geschenkideen für Kinder zusammengesucht. Du kannst hier das Alter deines Kindes wählen und inspirieren lassen:

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Schreiben in der 4. Kasse – Die besten Übungen für die Grundschule

Wir haben für Sie und Ihre Kinder tolle Schreibübungen für die 4. Klasse zusammengestellt. So macht Grundschülern lernen Spaß! Jetzt einfach kostenlos herunterladen. Ja, will ich haben!

Bastelvideo für Kinder

Basteltipp: Modellieren mit Salzteig

Mit unserer Anleitung stellen Sie ganz einfach eine Modelliermasse aus Salzteig her. Weitere tolle Bastelvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Bastelvideos »

Ist mein Kind geistig auf die Schule vorbereitet?

Ist mein Kind fit für die Einschulung? Mit dieser Checkliste können Sie herausfinden, ob Ihr Kind die geistigen, emotionalen, sozialen und körperliche ...

7 Tipps für Ausflüge mit Kindern ans Wasser

Die Sonne scheint, aber die Flüsse und Seen in Ihrer Region sind zum Baden noch zu kalt? Wir geben sieben Tipps für ein Wochenende am Wasser mit Ihren ...