Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Tipps für Eltern - Tipps für Schule und Erziehung: Zwischenzeugnis: Wie reagiere ich richtig?

Zwischenzeugnis: Wie reagiere ich richtig?

Das Zwischenzeugnis zeigt, wo Ihr Kind in der Schule steht. Egal, ob es gute oder schlechte Noten nach Hause bringt: Wir geben Tipps, wie Sie richtig reagieren.

Oh je, eine Vier in Mathe! Schon wieder. Das Zwischenzeugnis Ihrer Kinder ist enttäuschend – aber nicht nur für Sie, sondern vor allem für Ihre Kinder. Am wichtigsten ist es jetzt, die nötige Hilfe zu geben. Gemeinsam fällt es viel leichter, die Ursachen für schlechte Noten zu finden und die Schwächen früh genug zu beheben. 

Dabei sollten Sie aber eines nicht vergessen: Das Zwischenzeugnis ist lediglich eine Zwischenbilanz. Nur die Hälfte der Kinder, die vom Sitzenbleiben gefährdet sind, bleiben am Ende des Jahres tatsächlich sitzen. Mit viel Ansporn zur Verbesserung können Ihre Kind sich bald wieder über gute Noten freuen. 

ZwischenzeugnisSo helfen Sie Ihrem Kind bei einem schlechten Zeugnis:

  1. Führen Sie ein klärendes Gespräch: Vereinbaren Sie mit Ihren Kindern einen festen Zeitraum für ein Gespräch (zwischen einer halben und einer Stunde). Überlegen Sie zusammen mit Ihren Kindern, wo ihre Schwäche liegen. Führen Sie das Gespräch in angenehmer Atmosphäre: zum Beispiel beim Pizzaessen oder bei einem Spaziergang. 
  2. Gehen Sie nicht emotional in das Gespräch: Sortieren Sie Ihre Gedanken. Versetzten Sie sich auch in die Lage Ihres Kindes. Wie waren Ihre eigenen Zeugnisse? Waren Sie auch eher ein Sportmuffel? Liegen Ihnen Zahlen überhaupt nicht?
  3. Fragen Sie Ihr Kind, was es über sein Zeugnis denkt: Wo sieht Ihr Kind selbst seine Probleme und Schwachstellen für die schlechten Noten?
  4. Wichtig ist: Die schlechten Noten lassen sich nicht mehr ändern. Auch nicht durch Vorwürfe. Planen Sie gemeinsam konkrete Schritte und Ziele für die Zukunft.
  5. Sprechen Sie Ihre Sorgen und Gefühle offen aus: Zeigen Sie Ihrem Kind, dass Sie besorgt sind, aber dass Sie es auf jeden Fall lieben.
  6. Beraten Sie sich auch mit den Lehrern: Sie sollten die Lehrer Ihres Kindes als Verbündete, nicht als Gegner sehen. Der Lehrer kennt das Lernverhalten Ihres Kindes sehr gut und kann sicher eine gute Strategie vorschlagen, die zum Lernerfolg Ihres Kindes beiträgt.
  7. Schreiben Sie die Ergebnisse auf: Sowohl Sie als auch Ihr Kind sollten eine Art Tagebuch führen und aufschreiben, ob und wie sich die Leistungen gebessert haben.
  8. Lassen Sie Ihrem Kind Zeit für seine Hobbys: Gerade bei schlechten Noten braucht Ihr Kind positive Erfahrungen zur Stärkung des Selbstwertgefühls.
  9. Hilfe von außen: Für Schüler gibt es die kostenlose “Nummer gegen Kummer“: 0800 - 1110333. Eltern können sich an das Elterntelefon wenden: 0800 - 1110550. Auch der Austausch mit anderen Betroffenen kann helfen, tauschen Sie sich doch mit anderen Eltern in einem gemeinsamen Stammtisch aus.

Brauchen Sie und Ihre Kind noch Motivation für das Schuljahr? Unser kostenloses Dowload-Kit gibt viel positive Energie.

        Förderung von klein auf
        Geschenke für Ihr Kind: Gratis-Heft + Sonderausgabe

        Komm, lies und spiel mit mir!

        Sicherlich wollen auch Sie nur das Beste für Ihr Kind: Pädagogisch wertvoller Lesespaß fördert spielerisch die Fähigkeiten Ihres Kindes – und das schon im Kindergarten! Überzeugen Sie sich selbst:
        • OLLI UND MOLLI Kindergarten hat ein einzigartiges Konzept mit altersgerechten Textlängen und Themen speziell für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter
        • Jeden Monat neu: Vorlesen, Spielen, Basteln und Malen
        • Der Bastelbogen in jedem Heft fördert die Feinmotorik, Mal- und Suchspiele wecken die Kreativität Ihres Kindes
        • Im Halbjahresangebot nur für kurze Zeit erhältlich: 28 € inkl. Versandkosten
        Jetzt bestellen – die Zeitschrift zum Lernen und Spielen! JA, ich will testen!
        Jetzt herunterladen

        Alles zum Übertritt für Sie und Ihr Kind

        Das Übertritts-Kit für Eltern bietet Ihnen viele wichtige Infos zum Übertritt.

        Im Kit für Schüler stecken viele Übungen für die Klasse 3 und 4 aus den Fächern Deutsch und Mathematik. Ja, will ich haben!

        Bastelvideo für Kinder

        Basteltipp: Pinatas

        Mit unserer Anleitung basteln Sie ganz einfach schöne Pinatas. Weitere tolle Bastelvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

        Alle Bastelvideos »

        Checkliste: was gehört in den Wanderrucksack

        Bin ich ausreichend auf die Familienwanderung vorbereitet? Nutzen Sie unsere Checkliste, um alles zu packen, was Sie und Ihre Kinder bei einem Ausflug ...

        Geschenkideen für 9-jähriges Mädchen

        Keine Idee für das richtige Geburtstags-Geschenk? Dann schauen Sie doch mal, was wir für Sie zusammengestellt haben. Bestimmt ist die ein oder ander ...

        Anzeige
        Lesekompetenz & Wissen mit Spaß fördern