X

Kindergarten-Magazin gratis testen

Olli und Molli Kindergarten (ab 3 Jahren geeignet) bereitet Kinder behutsam auf das Lesen vor und lädt zum Mitmachen ein – mit richtigen vielen Inhalten, ganz ohne Werbung. Testen Sie eine Ausgabe kostenfrei. Anschließend weiterlesen oder kündigen – Sie entscheiden. 100% flexibel.

Jetzt gratis testen »
Hinweis auf Partnerlinks*

Wissen über unsere Erde

Intelligente Spielzeit für Kindergartenkinder und Vorschüler mit der Montessori Vorschule-App. Wie die Montessori-Pädagogik an den Erdkundeunterricht heran geht und Kindern die Welt nahe bringt.

@iStock1198431429

Der Globus

Warum ist es schon für kleine Kinder wichtig, Erdkunde zu lernen?

Frühe Erfahrungen mit Geographie unterstützen Kinder, ihre kognitiven Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Sie erkennen ihren eigenen Platz in der Welt. Das fördert Wahrnehmung und Orientierungssinn – Kinder haben noch mehr Freude am Entdecken und Erforschen ihrer Umgebung. Außerdem erfahren Kinder durch Erdkunde etwas über die Welt, in der sie leben. Sie lernen etwas über Kontinente, Ozeane und Länder. Und sie verstehen, wo die Dinge sind, und warum sie dort sind.

Monumente - Kontinente - Natur

Wie geht die Montessori-Pädagogik an den Erdkundeunterricht heran?

Laut Montessori-Pädagogik erfolgt der Lernprozess des Kindes vor dem dritten Lebensjahr "vom Nabel aus in die Welt". Die „Welt“ soll demnach nicht schlagartig in ihrer Gesamtheit vorgestellt werden. Das Kind hat in dem Alter bereits Wissen über sich selbst und seine eigene Umgebung gesammelt – von dieser Basis geht man aus. Ab dem 3. Lebensjahr setzt das Kind die erworbene Sprache in die Praxis um. Es kann seine Sinne (Hören, Tasten usw.) einsetzen, um das Lesen zu lernen. Bei Montessori gehört die Erdkunde zu den Bereichen, die der Erweiterung der Sprache dienen. Erkunden und Benennen seiner Umgebung erleichtern es dem Kind, sich seinem Platz in der Welt bewusst zu werden. Es lernt zunächst seine Gemeinschaft kennen, bald weiß es auch seine Umwelt zu schätzen und zu respektieren. Nun geht es an die Entdeckung der Welt.

Europa

Der Atlantische Ozean

Welche Rolle übernehmen Montessori-Erzieher*innen im Erdkundeunterricht?

Im Erdkundeunterricht helfen Montessori-Erzieher*innen den Kleinen, den Begriff des Raumes und die Verortung der Dinge zu verstehen. Darüber hinaus sollen dem Kind die Grundlagen räumlicher Wahrnehmung vermittelt werden. Die Erziehenden möchten Neugierde und Wissensdurst auf Kulturen, Länder, Sprachen usw. wecken.

Welche Materialien werden in der Montessori-Schule verwendet?

In der Montessori-Pädagogik stehen räumliche Wahrnehmung und Weltentdeckung im Mittelpunkt des Erdkundeunterrichts. Der erste Zugang erfolgt über die Sinne: Das Kind verwendet Karten mit glatten und rauen oder geprägten Flächen. Sandpapierkarten helfen z.B., Themen wie Wetter oder Tiere zuzuordnen. Holzpuzzles stellen die Karten der Kontinente und Ozeane dar. Jedem Kontinent ist dabei eine Farbe zugewiesen. Auch auf dem Montessori-Globus fühlen sich Ozeane und Kontinente unterschiedlich an; die Umrisse der Kontinente sind spürbar.

Monumente

Wie wird die Erdkunde in der Montessori Vorschule-App dargestellt?

In der Montessori Vorschule-App bieten wir unsere digitalisierte Version des Globus an. Diese 3D-Version soll das über die Sinne erworbene Wissen ergänzen.

Montessori Vorschule

Mit verschiedenen Aktivitäten können Kinder die Kontinente, Ozeane, Tiere, Erhebungen oder Bauwerke in der Welt verorten. Das trägt dazu bei, den geographischen Wortschatz zu vertiefen. Andere Aktivitäten widmen sich der räumlichen Wahrnehmung im Allgemeinen – beginnend mit dem Körper, zum Beispiel mit dem Kinderreim „Kopf, Schultern, Knie und Fuß“. Die Entdeckung der Welt wird durch unsere Postkarten ergänzt, die Kinder auf andere Länder und Kulturen neugierig machen. Zusätzlich werden den Kindern mittels Einführungsunterricht in Englisch und Chinesisch andere Sprachen nähergebracht.

Kopf, Schultern, Knie und Fuß

Wie können wir diese Erfahrungen im Alltag mit den Kindern umsetzen?

Neben der Nutzung der App können die Eltern die erworbenen Vokabelkenntnisse durch das Vorlesen von Geschichten und Erzählungen festigen. Sie können auf geografische oder räumliche Bezüge in den Geschichten hinweisen, wie etwa: „Schau, eine Giraffe, wie die auf dem Globus, erinnerst du dich? Giraffen leben in …“. Ebenso kann auf Kinderlieder, Filme, Spielzeug oder sogar auf im Ausland lebende Freunde oder Verwandte Bezug genommen werden. Wurden Kontinente oder Länder bereits in den Erdkunde-Aktivitäten oder Postkarten der App erwähnt, hilft so eine Zuordnung, das Gelernte zu üben und zu festigen.

Die Giraffe

Die besten Tipps zur Einschulung finden Sie in unserem Download-PaketNewsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Möchten Sie mehr erfahren? Klicken Sie hier, um Ihren kostenlosen 7-tägigen Probeabo jetzt zu starten und von einem Rabatt von 50 % auf das Jahresabo zu profitieren.

Kinderzeitschrift ab 3 Jahren

Olli und Molli Kindergarten kostenlos testen

Olli und Molli Kindergarten bereitet Kinder ab 3 Jahren behutsam auf das Lesen vor und lädt zum Mitmachen ein. Bei der Vorlesegeschichte und gemeinsam mit SamSam erobern sie sich die Welt. Altersgerechte Experimente, Yoga- und Malübungen sorgen für Überraschung, Entspannung und Kreativität. Jetzt testen

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Die 10 schönsten Malvorlagen zur Einschulung

Wir haben für Sie und Ihre Kinder die allerschönsten Malvorlagen zum Schulanfang zusammengestellt. Viele wunderschöne Schultüten warten darauf von Ihren Kindern ausgemalt zu werden. Jetzt einfach kostenlos herunterladen. Ja, will ich haben!

Bastelvideo für Kinder

Basteltipp: Pompons / Bommeln

Mit unserer Anleitung basteln Sie ganz einfach farbenfrohe Pompons. Weitere tolle Bastelvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Bastelvideos »

Mein Kind ist ein Träumer und Trödler! Was tun?

Kinder sind meist dann Träumer oder Trödler, wenn sie unter Leistungs- oder Zeitdruck stehen. Wir geben Tipps, die Ihrem Träumer helfen. ...

Kinderbücher für den Urlaub

Egal ob Sie Urlaub am Strand oder zu Hause auf dem Balkon machen: Bücher, Zeitschriften und Comics entführen Ihre Kinder in ferne Welten. Deshalb komm ...