Backen mit Kindern - Faschingsgebäck: Faschingskrapfen

Rezeptideen für Kinder: Faschingskrapfen

Der Faschingskrapfen mit Hagebuttenmarmelade ist der Klassiker zur Karnevalszeit. Das Gebäck ist eine zuckersüße Köstlichkeit nicht nur zur Faschings- oder Karnevalszeit, die Kindern schmeckt!

Klassisch werden die Krapfen mit Hagebuttenmarmelade (Hiffenmark) gefüllt, sie schmecken aber auch mit anderen Marmeladensorten oder einer Pudding-Füllung.

30 Rezepte für Jungen, Mädchen und die ganze Familie in unserem Download-Paket Newsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Das brauchen Sie:

  • 250 ml Milch
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 75 g Zucker
  • 60 g Butter
  • 620 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 1 kg Butterschmalz oder Frittierfett
  • 1 Glas Hiffenmark (Hagebuttenmarmelade)

So geht's: 

  1. Die Milch in einem kleinen Topf handwarm erwärmen. Die Hefe in die Milch bröckeln, eine Prise Zucker und einen Esslöffel Mehl dazugeben und mit einem sauberen Tuch bedeckt 10 Minuten gehen lassen.
  2. Die noch heiße Herdplatte können Sie gleich dazu benutzen, die Butter zu zerlassen. Schalten Sie die Platte ab, stellen aber einen Topf mit der Butter darauf.
  3. Den Backofen auf 50 °C vorheizen.
  4. Das Mehl mit dem restlichen Zucker, einer Prise Salz und den Eiern mit den Händen oder einem Knethaken vermengen. 
  5. Dann die Butter und die Hefemilch dazugeben und den Teig so lange weiterkneten, bis er sich vom Schüsselrand löst und eine gleichmäßige Konsistenz hat.
  6. Den Backofen wieder ausschalten und den Teig darin abgedeckt eine halbe Stunde gehen lassen. Das Teigvolumen sollte sich etwa verdoppeln.
  7. Dann den Teig aus der Schüssel nehmen und auf der Arbeitsfläche mit den Händen nochmals kurz durchkneten.
  8. Bestäuben Sie die Hände mit Mehl und formen aus dem Teig Kugeln mit ca. 6-7 cm Durchmesser. Legen Sie diese auf ein mit Mehl bestäubtes Brett und lassen sie nochmals ca. 15 Minuten gehen, bis sich das Volumen deutlich vergrößert hat.
  9. Wenn Sie eine Fritteuse besitzen, schalten Sie sie auf 170 °C.  Ohne Friteuse können Sie auch Schmalz oder Fett in einem Topf erhitzen.
  10. Die Krapfen im heißen Fett von jeder Seite goldbraun backen lassen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf einem Gitter abtropfen lassen. Vorsicht: Heißes Fett ist gefährlich!
  11. Zum Schluss werden die Krapfen mit Hiffenmark gefüllt. Das geht am besten mit einer Gebäckspritze oder einem Spritzbeutel.
  12. Bestreuen Sie die fertigen, noch warmen Krapfen mit Zucker und Zimt oder Puderzucker.
Tierfreund – Weil unsere Erde wichtig ist

Tüfteln, Rätseln, Lesen rund um Tiere und die Natur

Spannende Reportagen, Geschichten zum Mitfühlen und Bilder zum Ein- und Abtauchen – All das findet Ihr Kind im Tierfreund. Beim Lesen der Kinderzeitschrift spürt es dabei ganz intuitiv, welch ein schützenswerter Ort unsere Erde ist und dass jeder einen Beitrag leisten kann, sie so artenreich zu erhalten, wie sie heute (noch) ist. Außerdem wird geknobelt, diskutiert und experimentiert. Jeden Monat neu. JA, ich will testen!

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Die 10 schönsten Malvorlagen rund um Prinzessinnen

Wir haben für Sie und Ihre Kinder die allerschönsten Malvorlagen rund um Prinzessinnen zusammengestellt. Die schönen Märchenprinzessinnen darauf von Ihren Kindern ausgemalt zu werden. Jetzt einfach kostenlos herunterladen. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Bastelvorlage Halloween-Figuren

Geister, Fledermäuse und Hexen aus Pappe aufgeklebt auf Schaschlik-Spieße werden zu gruseligen Halloween-Figuren als Dekoration für die Halloween-Part ...

Verkleidung: Marienkäfer

Basteln Sie mit Ihrem Kind ein Marienkäfer-Kostüm zum Verkleiden. Folgen Sie unserer kostenlosen Bastelanleitung Schritt für Schritt, wir zeigen Ihnen ...