X

1 AUSGABE GRATIS LESEN

Mit Olli und Molli entdecken Kinder ab 6 Jahren die Welt. Sie rätseln, basteln, malen, lesen, schreiben, rechnen und so viel mehr. Und verinnerlichen dabei, wie viel sie schon können. Das tut gut und macht Kinder stark - jeden Monat neu. 100% werbefrei.

Jetzt testen »
Hinweis auf Partnerlinks*

Rezeptideen für Kinder: Neujahrskrapfen

Hefegebäck zum Jahresbeginn: Backen Sie Neujahrskrapfen aus Hefeteig, damit das neue Jahr für Sie und Ihr Kind auch garantiert zum Erfolg wird. Neues Jahr, neues Glück!
Backen mit Kindern - Neujahrsgebäck: Neujahrskrapfen

Neues Jahr, neues Glück! Backen Sie Neujahrskrapfen, damit das neue Jahr auch garantiert zum Erfolg wird.

30 Rezepte für Jungen, Mädchen und die ganze Familie in unserem Download-Paket Newsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Das brauchen Sie für die Krapfen:

  • 375 g Mehl
  • 25 g Hefe
  • 2 EL Zucker
  • 125 ml lauwarme Milch
  • ½ TL Salz
  • 3 Eier
  • 4 EL Korinthen
  • 4 EL Rosinen
  • 4 EL gehacktes Orangeat
  • 1 EL abgeriebene Zitronenschale
  • 1 Liter Öl zum Frittieren
  • Puderzucker zum Bestreuen

So geht's: 

  1. Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hefe in die Vertiefung bröckeln, mit dem Zucker, etwas Mehl und einem Teil der lauwarmen Milch zu einem Hefevorteig verrühren. Den Hefevorteig mit Mehl bestäuben und zugedeckt so lange gehen lassen, bis das Mehl auf der Oberfläche Risse zeigt.
  2. Die restliche Milch, das Salz und die Eier über das Mehl geben, alles mit dem Hefevorteig zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig schlagen, bis er Blasen wirft und sich vom Schüsselboden löst. Zugedeckt etwa 60 Minuten gehen lassen. Der Hefeteig soll dann sein Volumen verdoppelt haben.
  3. Das Öl in der Fritteuse oder im Frittiertopf auf 160 Grad erhitzen.
  4. Den Hefeteig zusammendrücken, die Korinthen, die Rosinen, das Orangeat und die Zitronenschale rasch unter den Teig arbeiten.
  5. Jeweils 4 EL Teig zu einer kleinen Kugel formen, diese ins heiße Öl geben und von jeder Seite etwa 5 Minuten frittieren.
  6. 4-5 Krapfen auf einmal in das Öl legen. Nach dem Herausnehmen stets warten, bis das Öl wieder 160 Grad erreicht hat.
  7. Die Krapfen auf saugfähigem Küchenpapier abtropfen lassen und Puderzucker bestäuben. Die Neujahrskrapfen schmecken frisch am Allerbesten!
Olli und Molli – ab 6 Jahren

Lesefreude für Kinder ab 6 Jahren

Mit Olli und Molli entdecken Kinder die Welt. Sie rätseln, basteln, malen, lesen, schreiben, rechnen und so viel mehr. Und verinnerlichen dabei, wie viel sie schon können. Das tut gut und macht Kinder stark - jeden Monat neu. 100% werbefrei. Jetzt Probeheft bestellen

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Malen nach Zahlen rund um Winter und Schnee

Wir haben für Sie und Ihre Kinder Malen nach Zahlen-Malvorlagen für winterliche Tage rund um Schnee zusammengestellt. Natürlich liefern wir auch die Auflösung mit. Jetzt einfach kostenlos herunterladen. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Rezeptideen für Kinder: Gewürzmuffins

Backrezepte für die Weihnachtszeit mit Kindern: Die leckere Gewürzmuffins mit einem Hauch von Kardamom verzaubern Ihrer Familie die Vorweihnachtszeit. ...

Kristallkugeln

Wusste Ihr Kind, dass Seifenblasen an eisigen Tagen gefrieren? Rühren Sie einen Löffel Zucker in die Seifenblasen-Lösung, damit die zarten Kugeln nich ...