X

Benni und Stafette gratis testen

Kinder haben unzählige Fragen, interessieren sich scheinbar für alles und nehmen neues Wissen im Nullkommanichts auf. Wie gut, dass es Zeitschriften gibt, die eine große Themenvielfalt bieten und altersgerechte Antworten liefern. Benni und Stafette sind unsere Wissensmagazine für aufgeweckte Kids – so bunt und vielseitig wie ein Kinderleben.

Jetzt gratis testen »
Hinweis auf Partnerlinks*

Kaiserschmarrn aus Österreich

Kinder lieben Kaiserschmarrn. Wie Sie einen echten österreichischen Schmarrn zubereiten und was der Trick dabei ist, erfahren Sie hier in unserem kostenlosen Rezept.
Backen mit Kindern - 40+ Rezepte aus aller Welt: Kaiserschmarrn aus Österreich

Feinschmecker rätseln, woher der zerteilte Pfannkuchen seinen Namen hat. Die lustigste Version: Wenn dem Koch des österreichischen Kaisers Franz Joseph die Pfannkuchen nicht gelangen, zerriss er sie und gab sie den Dienern zu essen. "So einen Schmarrn kann man dem Kaiser nicht servieren." Dabei schmeckt der majestätisch gut…

30 Rezepte für Jungen, Mädchen und die ganze Familie in unserem Download-Paket Newsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Das brauchen Sie für eine Pfanne Schmarrn:

  • 3 Eier
  • 100g Mehl
  • 1/8 Liter Milch
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Butter
  • 50g Sultaninen
  • 2 EL Zucker

So einfach geht's:

  1. Bei den 3 Eiern die Eigelb vom Eiklar trennen.
  2. Aus den 3 Eigelb, 100g Mehl, 1/8 Liter Milch und 1 Prise Salz mit dem Rührgerät einen glatten Teig rühren.
  3. Die 3 Eiklar mit 2 EL Zucker mit dem Rührgerät zu steifem Schnee schlagen und unter den Teig heben.
  4. Zwei EL Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, nicht zu heiß! Den Teig hineingießen, glatt streichen und 50g Sultaninen (oder Rosinen) darüber streuen.
  5. Den Schmarrn ca. 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze backen, bis er unten goldgelb ist. Dann mit einem Pfannenwender vorsichtig wenden und von der anderen Seite goldgelb backen.
  6. Mit 2 Gabeln oder dem Wender den Schmarrn in kleine Stücke reißen (nicht schneiden!) und mit Zucker bestreuen.
  7. Die Hitze wieder höher schalten und die Pfanne schwenken, damit der Zucker ein wenig karamellisieren kann, sich also etwas auflöst. Sofort heiß servieren.

Tipp: Zu dem leckeren Rezept aus der Kinderzeitschrift Stafette passt Vanillesauce, Apfelmus oder Kompott!

Kinderzeitschrift ab 7 Jahren

Benni und Stafette kostenlos testen

Kinder haben unzählige Fragen, interessieren sich scheinbar für alles und nehmen neues Wissen im Nullkommanichts auf. Wie gut, dass es Zeitschriften gibt, die eine große Themenvielfalt bieten und altersgerechte Antworten liefern. Benni und Stafette sind unsere Wissensmagazine für aufgeweckte Kids – so bunt und vielseitig wie ein Kinderleben. Jetzt testen

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Wieso, weshalb, warum?

33 schlaue Fragen und überraschende Antworten, die nicht nur Kinder verblüffen.

Wieso, weshalb, warum? Wer nicht fragt, bleibt dumm… Deshalb haben die Redakteure von www.Schule-und-Familie.de 33 schlaue Fragen und die kindgerechten Antworten darauf für Sie zusammengestellt. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Rezepttipp: Äpfel mit Marzipan

Die Äpfel mit Marzipan sind ein echtes Winter-Rezept für kalte Tage. Das süße Dessert lässt sich ganz einfach in einer Auflaufform im Backofen zuberei ...

Hampel-Schneemann selbst basteln

Kinder lieben Hampelmänner. Diesen Hampel-Schneemann können Sie zuhause ganz einfach nachbasteln. In dieser kostenlosen Bastelanleitung für kalte Wint ...