Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Rezepte für Kinder - Rezepte aus aller Welt: Piroggen aus Polen

Piroggen aus Polen

Hier finden Sie ein Rezept für Piroggen aus Polen. Piroggen, auch polnische Maultaschen genannt, sind eine gefüllte Spezialität aus Nudelteig.

Piroggen, auch polnische Maultaschen genannt, sind eine gefüllte Spezialität aus Nudelteig. Es gibt viele verschieden deftige Varianten mit Fleisch- oder Gemüsefüllung. Hier ein Rezept für Piroggen mit Hackfleischfüllung.

Das brauchen Sie für den Teig (4 Portionen):

  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • 50 ml Öl
  • 2 TL Salz
  • 400 g Mehl

Das brauchen Sie für die Füllung:

  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Salz, 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 Messerspitze Kümmel
  • 1 Prise Piment
  • 2 Eier

Das brauchen Sie für die Garnitur:

  • 200 g saure Sahne
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • Öl, Salz

So geht’s:

  1. Aus Eiern, Salz, Öl und Milch wird ein Nudelteig hergestellt. Dazu gibt man die Zutaten in Rührschüssel und verquirlt sie vorsichtig mit dem Knethaken. Das Mehl wird langsam nach und nach zugegeben.
  2. Nun kann man den Teig aus der Schüssel nehmen und mit etwas Mehl mit den Händen gut durchkneten, bis sich eine weiche, geschmeidige Teigkugel ergibt.
  3. Die Teigkugel sollte jetzt in der Schüssel mit einem Geschirrtuch abgedeckt für 1 ½ bis 2 Stunden bei Raumtemperatur ruhen. Anschließend sollte der Teig für eine weitere halbe Stunde in den Kühlschrank.
  4. Für die Füllung wird zuerst das Hackfleisch mit den Eiern, der hackten Zwiebel, dem gepressten Knoblauch und den Gewürzen vermischt.
  5. Die Hackfleischmasse in einer beschichteten Pfanne in 2 EL Öl gut durchbraten und dabei mit dem Pfannenwender ständig das Fleisch zerteilen, damit es feinkrümelig wird. Nun kann sie Füllung zur Seite gestellt werden. Vorher nochmal abschmecken, damit sie auch würzig genug ist!
  6. Jetzt wird der Teig aus dem Kühlschrank geholt und auf der mit Mehl ausgestreuten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz etwa 3 mm dünn ausgewellt.
  7. Mit einem Trinkglas werden nun Teigkreise von etwa 7 – 8 cm Durchmesser ausgestochen. Mit einem Teelöffel etwas Füllung auf die eine Hälfte des Kreises geben und die andere Seite darüber klappen und mit den Händen die Ränder gut fest drücken, so dass dabei halbmondförmige Teigtaschen entstehen.
  8. Die Piroggen werden in einem Topf mit köchelndem Salzwasser bei nicht zu großer Hitze etwa 8 Minuten gegart. Man gibt nur so viele Teigtaschen gleichzeitig in den Topf, dass sie nicht übereinander liegen. Sobald die ersten fertig sind, werden sie mit einem Schaumlöffel herausgenommen und weitere zum Kochen hineingegeben.
  9. Für die Garnitur wir die saure Sahne mit der gepressten Knoblauchzehe und etwas Salz verrührt und zur Seite gestellt.
  10. Die Zwiebeln werden in dünne Ringe geschnitten und in einer großen beschichteten Pfanne in Öl goldbraun gebraten, gut salzt und mit etwas warmem Nudelwasser abgelöscht.
  11. Vor dem Servieren die Zwiebeln und die saure Sahne über die warm gehaltenen Teigtaschen geben. Dazu passt ein grüner Salat.
Förderung von klein auf
Geschenke für Ihr Kind: Gratis-Heft + Sonderausgabe

Komm, lies und spiel mit mir!

Sicherlich wollen auch Sie nur das Beste für Ihr Kind: Pädagogisch wertvoller Lesespaß fördert spielerisch die Fähigkeiten Ihres Kindes – und das schon im Kindergarten! Überzeugen Sie sich selbst:
  • OLLI UND MOLLI Kindergarten hat ein einzigartiges Konzept mit altersgerechten Textlängen und Themen speziell für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter
  • Jeden Monat neu: Vorlesen, Spielen, Basteln und Malen
  • Der Bastelbogen in jedem Heft fördert die Feinmotorik, Mal- und Suchspiele wecken die Kreativität Ihres Kindes
  • Im Halbjahresangebot nur für kurze Zeit erhältlich: 28 € inkl. Versandkosten
Jetzt bestellen – die Zeitschrift zum Lernen und Spielen! JA, ich will testen!
Jetzt kostenlos herunterladen

Leckere Rezepte zu Weihnachten

Die Weihnachtszeit ist auch die Zeit für Leckereien. Vor allem Süßes lieben Kinder und wir Erwachsene. Ob Stollen, Kekse, Zimtsterne oder Punsch...kaum einer kann unseren Rezeptideen widerstehen.

Damit Sie mit Ihrer Familie an Weihnachten und in der Adventszeit genug zu naschen haben, haben die Redakteure von www.Schule-und-Familie.de tolle Rezepte zum Backen und Kochen zusammengestellt. Ja, will ich haben!

Bastelvideo für Kinder

Basteltipp: Pinatas

Mit unserer Anleitung basteln Sie ganz einfach schöne Pinatas. Weitere tolle Bastelvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Bastelvideos »

Kinderpunsch selber machen

Wussten Sie, dass Sie einen Kinderpunsch ganz einfach zuhause selber machen können? Wir verraten Ihnen das Rezept und welche Zutaten Sie dafür brauc ...

Bastelvorlage Weihnachten Tannen im Schnee

Basteln mit Kindern - Ideen für Weihnachten: Die Tannen im Schnee bestehen aus echten Tannenzapfen, Watte, Mehl, grüner Farbe, Kleister und Streuste ...

Anzeige
Lesekompetenz & Wissen mit Spaß fördern