X

Benni und Stafette gratis testen

Kinder haben unzählige Fragen, interessieren sich scheinbar für alles und nehmen neues Wissen im Nullkommanichts auf. Wie gut, dass es Zeitschriften gibt, die eine große Themenvielfalt bieten und altersgerechte Antworten liefern. Benni und Stafette sind unsere Wissensmagazine für aufgeweckte Kids – so bunt und vielseitig wie ein Kinderleben.

Jetzt gratis testen »
Hinweis auf Partnerlinks*

Muttertag-Plätzchen

Liebe Väter, das Rezept ergibt 15 Herzen, mit der Ihr Kind Mama zum Muttertag eine Freude machen kann. Sie brauchen Ausstechformen in Herzform!
Rezepte für Kinder - 5+ Rezepte zum Muttertag: Muttertag-Plätzchen

Zubereitungszeit: 20 Minuten 
Ruhezeit: 1 Stunde
Backzeit: 8 Minuten 

Zutaten für die Muttertag-Plätzchen

Zutaten für den Teig:

  • 300 g Zucker 
  • 150 g Butter
  • 1 TL Vanillezucker
  • 160 g Mehl 

Zutaten für den Muttertag-Plätzchen-Guss

Zutaten für die Glasur: 

  • 1 Ei 
  • 240 g Puderzucker 
  • 2 TL Zitronensaft
  • roten Farbstoff 

So geht's:

Mischen Sie Butter und Zucker

1. Geben Sie die Butter, den Zucker und den Vanillezucker in eine Schüssel.

Kneten Sie den Teig

2. Geben Sie das Mehl hinzu und verkneten Butter, Zucker und Mehl zu einem glatten Teig.

Rollen Sie den Teig zu einer Kugel

3. Rollen Sie den Teig zu einer Kugel, wickeln ihn und Plastikfolie und lassen ihn eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen.

Stechen Sie den Teig mit Herzchen-Formen aus

4. Heizen Sie Ihren Backofen auf 180°C vor. Rollen Sie den Teig auf einer bemehlten Fläche aus und stechen die Plätzchen mit Ausstechformen aus. Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus und backen die Herz-Kekse für 8 Minuten, bis sie leicht gebräunt sind.

Tolle Ideen und Beschäftigungen für deine Kinder zum Muttertag in unserem Download-PaketNewsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Mischen Sie den Guss für die Plätzchen

5. Trennen Sie das Ei. Mischen Sie für den Guss in einer Schüssel den Puderzucker, Eiweiß und Zitronensaft. Sie erhalten einen schönen, weißen Guss.

Mischen Sie den Guss für die Plätzchen

6. Füllen Sie etwas von dem weißen Guss in eine weitere Schüssel und geben einen Tropfen rote Lebensmittelfarbe hinzu. Verrühren sie den rosafarbenen Guss gut.

Mischen Sie den Guss für die Plätzchen

7. Je mehr Lebensmittelfarbe Sie verwenden, desto dunkler wird der Guss.

Streichen Sie den Guss auf die Muttertags-Plätzchen

8. Wenn die Plätzchen ausgekühlt sind, können Sie die Herzen mit dem Guss bestreichen. Lassen Sie den Guss trocknen. Fertig sind die Plätzchen für Mama zum Muttertag!

Kinderzeitschrift ab 7 Jahren

Benni und Stafette kostenlos testen

Kinder haben unzählige Fragen, interessieren sich scheinbar für alles und nehmen neues Wissen im Nullkommanichts auf. Wie gut, dass es Zeitschriften gibt, die eine große Themenvielfalt bieten und altersgerechte Antworten liefern. Benni und Stafette sind unsere Wissensmagazine für aufgeweckte Kids – so bunt und vielseitig wie ein Kinderleben. Jetzt testen

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Die 10 schönsten Malvorlagen für den Muttertag

Wir haben für Sie und Ihre Kinder die schönsten Malvorlagen für den Muttertag zusammengestellt. Blumen und Geschenke für Mama und süße Grußkarten zum Muttertag und mehr warten darauf von Ihren Kindern ausgemalt zu werden. Jetzt einfach kostenlos herunterladen. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Experiment für Kinder: Der schwebende Ball

Verrückte Welt: Sie blasen gegen einen federleichten Tischtennisball, aber er rollt nicht weg, sondern kommt zurück! Dahinter steckt Druck. Bei diesem ...

Alvin und die Chipmunks: Kartoffelstempel

Kennt Ihr Kind den Kinofilm "Alvin und die Chipmunks: Road Chip"? Basteln Sie gemeinsam Alvins Kartoffelstempel, mit dem Ihr Kind seinen Abdruck hinte ...