Backen mit Kindern - Kuchen und Torten: Affen-Muffins

Rezept für den Kindergeburtstag: Affen-Muffins

Die lustigen Affen-Muffins dürfen nicht auf dem Kuchenbüffet für den Kindergeburtstag fehlen. Der Schoko-Bananenteig ist schmeckt Kindern sehr. Wie Sie die Affen verzieren, erfahren Sie hier.

Sind sie nicht süß, die kleinen Affen? So sehr, dass sie jeder am liebsten sofort vernascht. Zum Glück können Sie mit dem tollen Rezept aus der Zeitschrift Stafette gleich eine ganze Affenbande backen!

Das brauchen Sie für 12 Muffins:

  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • Salz
  • 1 Packung Schokotröpfchen (75 g)
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 80 g Butter
  • 2 Bananen
  • 150 g Naturjoghurt

30 Rezepte für Jungen, Mädchen und die ganze Familie in unserem Download-Paket Newsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Das brauchen Sie zum Verzieren der Affen-Muffins:

  • 150 g Vollmilchkuvertüre
  • oder eine Tafel Schokolade
  • 36 Backoblaten

So geht’s:

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Wenn Sie eine Muffinform verwenden, dann fetten Sie sie ein oder setze Papierförmchen hinein. Silikonförmchen brauchen Sie nicht einfetten.
  2. In einer Schüssel das Mehl mit Backpulver, Natron, 1 Prise Salz und den Schokotröpfchen vermischen.
  3. Die Eier einzeln in eine weitere Schüssel aufschlagen und mit einem Schneebesen verquirlen. Dann den Zucker unterrühren.
  4. Die Butter in einem Topf bei geringer Temperatur schmelzen. Die Bananen schälen, in einer Schüssel mit der Gabel zerdrücken und zusammen mit der Butter und dem Joghurt unter das Eigemisch rühren.
  5. Das Mehlgemisch zum Eigemisch geben. Jetzt darf Ihr Kind nur noch so lange mit einem Kochlöffel rühren, bis ein zähflüssiger Teig entsteht.
  6. Den Teig in die Förmchen füllen. Die Muffins etwa 25 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Mit einem Stäbchen hineinstechen. Wenn kein Teig kleben bleibt, sind die Muffins fertig.
  7. Die Muffins herausnehmen (Topfhandschuhe!) und abkühlen lassen.
  8. Inzwischen die Kuvertüre oder die Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Alle Muffins damit bestreichen. Mit einem Stäbchen zeichnen Sie auf 12 Oblaten einen Affenmund, auf weitere 12 tröpfeln Sie Augenpaare. Beide Oblaten zu einem Affengesicht auf die Muffins kleben – die Schokolade ist der Kleber. 12 weitere Oblaten halbieren Sie, schneiden die Muffins rechts und links etwas ein und klemmen die „Ohren“ hinein.
Olli und Molli - Die Zeitschrift für Erstleser

Lesen, Rätseln, Spielen – ich kann das!

Jeden Monat nimmt Olli und Molli Kinder ab 6 Jahren mit in eine bunte, fröhliche Welt. Dabei wird ganz beiläufig gelesen, gerechnet, gebastelt und gerätselt. Liebevolle Illustrationen laden zum Verweilen auf den Seiten ein und fördern auf ungezwungene Weise Konzentration, Kompetenz und Offenheit für immer neue Themen. 100% werbefrei. JA, ich will testen!

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Kindergeburtstag feiern – Geburtstagsparty für Jungen

Wir haben für Sie und Ihre Kinder tolle Ideen für den perfekten Kindergeburtstag zusammengestellt. Mit unseren Ideen gestalten Sie den perfekten Geburtstag für Jungen. Jetzt einfach kostenlos herunterladen. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Rezeptideen für Kinder: Apfelkompott

Apfelkompott ist ein Nachtisch oder eine Leckerei für Kinder, preiswert und gesund, und so einfach zuzubereiten, dass es schade wäre, darauf zu verzic ...

Kleine Schokoladenkuchen

Die kleinen Schokoladenkuchen werden in Förmchen im Ofen gebacken und umgekehrt auf einen Teller gestürzt und mit Kakaopulver bestreut. Ein leckeres D ...