X

Für eine Kindheit wie im Bilderbuch

Kolala ist das neue, bunte Magazin für Kinder ab 2 Jahren, mit dem Ihre Allerkleinsten die Welt der Tiere entdecken. Kolala ist der liebevolle Einstieg für Ihr Kleinkind in die Welt der Kinderzeitschriften – in eine Welt, in der jeden Monat neue Abenteuer im Briefkasten warten.

Jetzt Kolala entdecken »
Hinweis auf Partnerlinks*

Himbeer-Cupcakes

Die leckeren Cupcakes sind ein echter Hingucker für Kindergeburtstage und Kuchenbüffets. Sie können die Cupcakes auch mit Erdbeeren zubereiten.
Backen mit Kindern - Kuchen und Torten: Himbeer-Cupcakes

Zubereitungszeit: 30 Minuten 
Backzeit: 20 Minuten  

Zutaten für die Himbeer-Cupcakes

Zutaten für 15 Cupcakes:

  • 2 Eier 
  • 10 ml Öl 
  • 150 g flüssiger Honig 
  • 250 g Mehl mit Backpulver 
  • 10 cl Milch 
  • 125 g Himbeeren 
  • 1/2 Vanilleschote 
  • 1 EL kochendes Wasser

Glasur für die Himbeer-Cupcakes

Zutaten für die Glasur:

  • 40 g Mascarpone 
  • 1/2 Vanilleschote
  • 30 ml Honig
  • 50 g Kokosraspel 
  • 75 g Himbeeren 
  • Bunte Zuckerstreusel

30 Rezepte für Jungen, Mädchen und die ganze Familie in unserem Download-Paket Newsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Zubereitung:

Backen Sie die Himbeer-Cupcakes

1. Heizen Sie Ihren Backofen auf 170°C vor. Schlagen Sie die Eier in einer Schüssel auf und rühren sie mit dem Öl glatt. Geben Sie den Honig hinzu und verquirlen alles miteinander.

Kratzen Sie die Vanilleschote aus

2. Schneiden Sie die Vanilleschote der Länge auf und kratzen das Fruchtfleisch heraus. Verwenden Sie die Hälfte und heben den Rest für den Guss auf.

Backen Sie die Himbeer-Cupcakes

3. Geben Sie die Vanille und das mit Backpulver vermengte Mehl zum Teig in die Schüssel. Verrühren Sie alles gut.

Backen Sie die Himbeer-Cupcakes

4. Fügen Sie die Milch hinzu und verrühren den Teig.

Backen Sie die Himbeer-Cupcakes

5. Pürieren Sie die Himbeeren mit dem heißen Wasser.

Backen Sie die Himbeer-Cupcakes

6. Mischen Sie das Himbeer-Püree unter den Cupcake-Teig und rühren den Teig glatt.

Backen Sie die Himbeer-Cupcakes

7. Setzten Sie Papierbackförmchen in ein Muffin- oder Cupcake-Blech und füllen den Teig hinein. Das Papierförmchen sollte zu zwei Dritteln gefüllt sein. 

Backen Sie die Himbeer-Cupcakes

8. Backen Sie die Cupcakes für 20 Minuten, lassen sie auskühlen und nehmen sie in den Papierförmchen vom Blech.

Glasieren Sie die Himbeer-Cupcakes

9. Für den Guss pürieren Sie die Mascarpone, den Honig, das Öl, die Kokosraspel, die Vanille und die Himbeeren in einer Schüssel. Legen Sie sich einige Himbeeren zum Dekorieren der Cupcakes zur Seite. Stellen Sie den Guss in den Kühlschrank, bis die Cupcakes ausgekühlt sind.

Glasieren Sie die Himbeer-Cupcakes

10. Bestreichen Sie die Cupcakes mit dem Guss, dekorieren mit den übrigen Himbeeren und streuen bunte Zuckerstreusel darüber.

Kolala – ab 2 Jahren

Für eine Kindheit wie im Bilderbuch

Kolala ist das neue, bunte Magazin für Kinder ab 2 Jahren, mit dem Ihre Allerkleinsten die Welt der Tiere entdecken. Kolala ist der liebevolle Einstieg für Ihr Kleinkind in die Welt der Kinderzeitschriften – in eine Welt, in der jeden Monat neue Abenteuer im Briefkasten warten. Besonders toll an dem Magazin? Extrafestes Papier hält begeisterten Kinderhänden stand! Jetzt Kolala entdecken

 

Jetzt kostenlos herunterladen

13 Spielideen, die Laune machen

Die 13 schönsten Spielideen für Jungen und Mädchen.

Die Redakteure von www.Schule-und-Familie.de haben für Sie und Ihre Familie die schönsten Spielideen für kleine und große Kinder zusammengestellt. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Erdbeer-Dessert

Variation: Sie können die Erdbeeren in dieser leckeren Nachspeise auch durch andere Beeren ersetzen. ...

Rezeptideen für Kinder: Nuss-Schokoladen-Cookies

Die leckere Cookies mit Schokolade und Nüssen sind ein Gaumenschmaus. Hier ist ein besonders leckeres Rezept, das Sie gleich mit Ihrem Kind nachbacken ...