X

Für eine Kindheit wie im Bilderbuch

Kolala ist das neue, bunte Magazin für Kinder ab 2 Jahren, mit dem Ihre Allerkleinsten die Welt der Tiere entdecken. Kolala ist der liebevolle Einstieg für Ihr Kleinkind in die Welt der Kinderzeitschriften – in eine Welt, in der jeden Monat neue Abenteuer im Briefkasten warten.

Jetzt Kolala entdecken »
Hinweis auf Partnerlinks*

Der Schimpanse

Schimpansen werden sie seit Jahrtausenden gejagt und gegessen. Heute werden sie verfolgt, weil junge Schimpansen als Haus- und Versuchstiere begehrt sind. Die größte Gefahr aber ist die Zerstörung ihrer Lebensräume.
Bedrohte Tierarten - Rote Liste: Der Schimpanse

Wie sieht der Schimpanse aus?

Schimpansen haben sehr viele Körpermerkmale und Verhaltensweisen mit Menschen gemeinsam.

Je nach Herkunftsgebiet werden sie 70 bis 170 cm groß und 33 bis 60 kg schwer. Ihr Körper ist dunkel behaart, die nackte Gesichtshaut kann schwarz, braun oder hell gefärbt sein. Wenn Schimpansen vierbeinig laufen, stützen sie sich vorne nur auf die Fingerknöchel; oft gehen sie aufrecht und tragen mit den Händen Nahrung.

Wo kommt der Schimpanse vor?

Schimpansen leben in West- und Zentralafrika.

Wo lebt der Schimpanse?

Wälder und Baumsavannen bis in 3.000 m Höhe sind Lebensräume der Schimpansen.

Wie lebt der Schimpanse?

Diese Menschenaffen leben in großen Gruppen. Die Mitglieder einer solchen Gruppe sind aber nicht alle dauernd zusammen, sondern durchstreifen in kleineren Familienverbänden ihr Gebiet. Die Zusammensetzung der Familien kann sich ändern; nur Mütter bleiben mit ihren Kindern dauernd zusammen, bis diese 8 Jahre alt sind.

Oft streifen junge Männchen gemeinsam umher und kontrollieren die Grenzen des Wohngebietes ihrer Gruppe. Während die einzelnen Familien einer Großgruppe einander begrüßen, wenn sie sich begegnen, kommt es zwischen Schimpansen verschiedener "Stämme" zu heftigen Auseinandersetzungen. Innerhalb einer Gruppe streiten die Männer um den höchsten Rang.

Freilebende Schimpansen werden erst mit 11 bis 13 Jahren fortpflanzungsfähig. Jedes Weibchen bekommt nur alle 5 bis 6 Jahre nach 225 Tagen Schwangerschaft ein Kind. Das Schimpansenbaby wiegt bei der Geburt etwa 2 kg. Es wird von seiner Mutter getragen, gesäubert und vier Jahre lang gestillt. Sieben Jahre lang lernt der junge Schimpanse, welche Pflanzen, Früchte, Vogeleier und Kleintiere er essen kann. Die Menschenaffen zerschlagen Nüsse mit Ästen und Steinen, stochern mit Halmen in Termiten- und Ameisennester, zerkauen Blätter zu Schwämmen und tunken mit ihnen Wasser aus Astlöchern.

Manche Gruppen verteidigen sich mit Ästen gegen Leoparden. Schimpansen bauen Schlafnester aus Zweigen. Die Menschenaffen verständigen sich mit Hilfe unterschiedlicher Laute, Gesichtsbewegungen und Körperhaltungen und sind in der Lage, gemeinsam planvoll vorzugehen.

 Seite 1 von 2  weiter »
Kolala – ab 2 Jahren

Für eine Kindheit wie im Bilderbuch

Kolala ist das neue, bunte Magazin für Kinder ab 2 Jahren, mit dem Ihre Allerkleinsten die Welt der Tiere entdecken. Kolala ist der liebevolle Einstieg für Ihr Kleinkind in die Welt der Kinderzeitschriften – in eine Welt, in der jeden Monat neue Abenteuer im Briefkasten warten. Besonders toll an dem Magazin? Extrafestes Papier hält begeisterten Kinderhänden stand! Jetzt Kolala entdecken

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Die 10 schönsten Malvorlagen rund um Tiere

Wir haben für Sie und Ihre Kinder die schönsten Malvorlagen rund um Tiere zusammengestellt. Der süße Affe, der schöne Schmetterling, die kleine Schnecke und mehr warten darauf von Ihren Kindern ausgemalt zu werden. Jetzt einfach kostenlos herunterladen. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Lösung zu "Die gestohlenen Schweine"

Hier finden Sie die Auflösung zur tierischen Detektivgeschichte "Die gestohlenen Schweine", in der Detektiv Pit den Fall löst. ...