X

Kindergarten-Magazin gratis testen

Olli und Molli Kindergarten (ab 3 Jahren geeignet) bereitet Kinder behutsam auf das Lesen vor und lädt zum Mitmachen ein – mit richtigen vielen Inhalten, ganz ohne Werbung. Testen Sie eine Ausgabe kostenfrei. Anschließend weiterlesen oder kündigen – Sie entscheiden. 100% flexibel.

Jetzt gratis testen »
Hinweis auf Partnerlinks*

Der Riesentukan

Noch ist der Riesentukan nicht vom Aussterben bedroht. Mit dem Schwinden der Regenwälder, zum Beispiel im Amazonasgebiet, werden aber auch die Tukane immer weniger. Was können wir tun?
Bedrohte Tierarten - Rote Liste: Der Riesentukan

Wie sieht der Riesentukan aus?

Wie sein Name verrät, ist der Riesentukan der größte Tukan. Er ist bis zu 60 Zentimeter lang und wiegt ungefähr 400 Gramm. Sein Gefieder ist überwiegend schwarz, er hat einen weißen Kehlfleck und einen orangegelben, bis 23 Zentimeter langen Schnabel. Der sieht zwar schwer aus, ist aber innen hohl und enthält nur knochige Verstrebungen. So ist er ähnlich wie Wellpappe zugleich sehr stabil und sehr leicht.

Wo lebt der Riesentukan?

Der Riesentukan wohnt in den Regenwäldern Südamerikas. Immer da, wo es Bäume mit Höhlen gibt - als Schlafplatz für die Nacht und als Bruthöhle für den Nachwuchs.

Wie lebt der Riesentukan?

Der Riesentukan lebt in lockeren Schwärmen aus etwa zehn Vögeln. Mit seinen kleinen, runden Flügeln kommt er auf dem Luftweg nicht sehr weit. Meist fliegt er nur von Baum zu Baum. Seine Hauptnahrung sind Beeren und andere Baumfrüchte, die er geschickt mit seinem Riesenschnabel pflückt. Warum der so groß ist?

Weil der Vogel ihn als Klimaanlage braucht: Unter der Schnabeloberfläche verlaufen viele Adern. Das Blut darin wird von der Luft abgekühlt. So schützt sich der Riesentukan in den Tropen vor Überhitzung.

Nicht nur wegen ihrer bunten "Nase" gelten die Tukane als die Clowns des Regenwaldes. Sie sind sehr verspielt, klopfen gern auf Äste und "fechten" scheinbar grundlos mit den Schnäbeln. Oder sie werfen sich gegenseitig Beeren zu, die der andere dann im Schnabel auffängt.

 Seite 1 von 2  weiter »
Kinderzeitschrift ab 3 Jahren

Olli und Molli Kindergarten kostenlos testen

Olli und Molli Kindergarten bereitet Kinder ab 3 Jahren behutsam auf das Lesen vor und lädt zum Mitmachen ein. Bei der Vorlesegeschichte und gemeinsam mit SamSam erobern sie sich die Welt. Altersgerechte Experimente, Yoga- und Malübungen sorgen für Überraschung, Entspannung und Kreativität. Jetzt testen

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Die 10 schönsten Malvorlagen rund um Tiere

Wir haben für Sie und Ihre Kinder die schönsten Malvorlagen rund um Tiere zusammengestellt. Der süße Affe, der schöne Schmetterling, die kleine Schnecke und mehr warten darauf von Ihren Kindern ausgemalt zu werden. Jetzt einfach kostenlos herunterladen. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Lösung zu "Wo ist Waldi?"

Hier finden Sie die Auflösung zur tierischen Detektivgeschichte "Wo ist Waldi?", in der Detektiv Pit den Fall löst. ...