X

Ein Geschenk, das Kinder stark macht

In der Lesebox wartet ein Lese-Abo von Olli und Molli Kindergarten sowie 1 Gratis-Heft zum direkt Loslesen. Zusätzlich haben wir unser Glücksset in die Lesebox gepackt, bei dem der Name Programm ist: Fröhlich bunte Sticker, motivierende Karten, Armbänder für Lieblingsmenschen und ein Regenbogenstift warten schon darauf, Glücksgefühle hervorzuzaubern. Herzstück des Glückssets ist das Glücks-Journal, in dem ein ganzes Jahr lang Woche für Woche alle Glücksmomente festgehalten werden wollen.

Jetzt verschenken »
Hinweis auf Partnerlinks*

Der Steinadler

Früher wurde der Steinadler als Raubvogel gejagt, heute ist seine Existenz durch Chemikalien, die wir Menschen in die Umwelt abgeben und die von den Adlern mit der Nahrung aufgenommen werden, bedroht.
Bedrohte Tierarten - Rote Liste: Der Steinadler

Wie sieht der Steinadler aus?

Der Steinadler ist der stärkste Greifvogel Europas. Er wird 75 bis 95 Zentimeter lang, bis zu 6,6 kg schwer und hat eine Flügelspannweite von 190 bis 230 Zentimeter. Die weiblichen Adler sind größer als die Männchen.

Sein Gefieder ist dunkelbraun, bei alten Vögeln sind Kopf und Nacken goldgelb (Goldadler). Das Flugbild wirkt durch die breiten Flügel und den gerundeten Schwanz massig.

Wo kommt der Steinadler vor?

In Europa, Asien und Nordafrika, in Nordamerika südwärts bis Mexiko. Der Steinadler ist in weiten Teilen seines Verbreitungsgebietes ausgerottet. In Deutschland ist das Brutvorkommen auf die Alpen beschränkt.

Wo lebt der Steinadler?

Der Steinadler gleitet im Segelflug dahin und schlägt fast nur beim Start und während des Jagdflugs mit den Flügeln. Er greift Murmeltiere, Hasen, Füchse, Wildhühner, Rehkitze und junge Gämsen. Ein Adlerpaar jagt oft gemeinsam.

Die Partner bleiben ihr Leben lang zusammen und sind ortstreu. Sie brüten in einem großen Horst aus Ästen auf Felssimsen oder auf hohen Bäumen und benutzen ihr Nest viele Jahre lang. Das Adlerweibchen legt im März 2 Eier und brütet sie in 43 bis 45 Tagen aus. Junge Adler sind hilflose Nesthocker, die von den Altvögeln mit Fleischbröckchen gefüttert werden. Bei Nahrungsmangel verhungert der schwächere Jungvogel.

Nach etwa 80 Tagen verlässt der überlebende Jungadler den Horst, bleibt aber noch bis in den Winter bei seinen Eltern, denn er muss die Jagd üben. Wenn er selbständig ist, verlässt er das Brutgebiet und streift mehre Jahre lang weit umher. Erst mit 6 Jahren werden Steinadler geschlechtsreif und verpaaren sich.

 Seite 1 von 2  weiter »
Kinderzeitschrift ab 3 Jahren

Ein Geschenk, das Kinder stark macht

In der Lesebox wartet ein Lese-Abo von Olli und Molli Kindergarten sowie 1 Gratis-Heft zum direkt Loslesen. Zusätzlich haben wir unser Glücksset in die Lesebox gepackt, bei dem der Name Programm ist: Fröhlich bunte Sticker, motivierende Karten, Armbänder für Lieblingsmenschen und ein Regenbogenstift warten schon darauf, Glücksgefühle hervorzuzaubern. Herzstück des Glückssets ist das Glücks-Journal, in dem ein ganzes Jahr lang Woche für Woche alle Glücksmomente festgehalten werden wollen. Jetzt verschenken

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Die 10 schönsten Malvorlagen rund um Tiere

Wir haben für Sie und Ihre Kinder die schönsten Malvorlagen rund um Tiere zusammengestellt. Der süße Affe, der schöne Schmetterling, die kleine Schnecke und mehr warten darauf von Ihren Kindern ausgemalt zu werden. Jetzt einfach kostenlos herunterladen. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Lösung zu "Molly spurlos verschwunden"

Hier finden Sie die Auflösung zur tierischen Detektivgeschichte "Molly spurlos verschwunden", in der Detektiv Pit den Fall löst. ...