Redewendung: Woher kommt

Woher kommt "aufgedonnert"?

Ein Mädchen oder eine Frau, die sich zu stark schminkt und auffällig kleidet, ist aufgedonnert. Hat das was mit einem Gewitter zu tun?

Wenn eine Frau ziemlich stark geschminkt und extrem auffällig gekleidet ist, wird sie oft als aufgedonnert bezeichnet. Mit Donner und Gewitter hat dieser Ausdruck allerdings nichts zu tun.

Aufgedonnert ist eine Weiterentwicklung des italienischen Wortes für Frau: "donna".

Die schönsten Ausmalbilder von Prinzessinen in unserem Download-PaketNewsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Tierfreund – Weil unsere Erde wichtig ist

Tüfteln, Rätseln, Lesen rund um Tiere und die Natur

Spannende Reportagen, Geschichten zum Mitfühlen und Bilder zum Ein- und Abtauchen – All das findet Ihr Kind im Tierfreund. Beim Lesen der Kinderzeitschrift spürt es dabei ganz intuitiv, welch ein schützenswerter Ort unsere Erde ist und dass jeder einen Beitrag leisten kann, sie so artenreich zu erhalten, wie sie heute (noch) ist. Außerdem wird geknobelt, diskutiert und experimentiert. Jeden Monat neu. JA, ich will testen!

 

Jetzt herunterladen

Kindergeburtstag feiern – Geburtstagsparty für Mädchen

Wir haben für Sie und Ihre Kinder tolle Ideen für den perfekten Kindergeburtstag zusammengestellt. Mit unseren Ideen gestalten Sie den perfekten Geburtstag für Mädchen. Jetzt einfach kostenlos herunterladen. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Professor Stachels Kräuterschnecke

In Professor Stachels Kräuterschnecke finden alle Kräuter den Platz, den sie sich wünschen: Unten kühl und feucht, oben sonnig und trocken. Außerdem ...

Warum gibt es im Weltall keine Luft?

...