Redewendung: Woher kommt

Woher kommt "ins Fettnäpfchen treten"?

Oh, wie peinlich. Da ist man schon wieder in ein Fettnäpfchen getreten.

Wer ins Fettnäpfchen tritt, sagt oder tut etwas Peinliches. Zur Herkunft dieser Redensart gibt es verschiedene Erklärungen. Im 19. Jahrhundert war es bei vielen Bauern Sitte, in der Küche einen Napf auf den Boden zu stellen.

Dieser Napf sollte das herabtropfende Fett der aufgehängte Würste auffangen.

Oder handelte es sich um den Napf mit Stiefelfett, der zwischen Ofen und Tür stand Mit diesem Fett wurden die nassen Schuhe sofort nach dem Eintreten eingeschmiert.

22 ulkige Fakten für Kinder in unserem Downloadpaket Newsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Egal - auf jeden Fall trug es nicht gerade zur guten Laune der Hausfrau bei, wenn irgendjemand aus Versehen in den Napf trat oder ihn umstieß...

Tierfreund – Weil unsere Erde wichtig ist

Tüfteln, Rätseln, Lesen rund um Tiere und die Natur

Spannende Reportagen, Geschichten zum Mitfühlen und Bilder zum Ein- und Abtauchen – All das findet Ihr Kind im Tierfreund. Beim Lesen der Kinderzeitschrift spürt es dabei ganz intuitiv, welch ein schützenswerter Ort unsere Erde ist und dass jeder einen Beitrag leisten kann, sie so artenreich zu erhalten, wie sie heute (noch) ist. Außerdem wird geknobelt, diskutiert und experimentiert. Jeden Monat neu. JA, ich will testen!

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Wieso, weshalb, warum?

33 schlaue Fragen und überraschende Antworten, die nicht nur Kinder verblüffen.

Wieso, weshalb, warum? Wer nicht fragt, bleibt dumm… Deshalb haben die Redakteure von www.Schule-und-Familie.de 33 schlaue Fragen und die kindgerechten Antworten darauf für Sie zusammengestellt. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Professor Stachel erklärt Körpersprache

Alle Vögel fliegen hoch – und nicht nur sie: Auch Drachen und Gleitschirme, Ballons und sogar Papierflieger heben ab, wenn das Wetter mitspielt. Warum ...

Warum brauchen Elefanten eine dicke Haut?

Der Elefant wird auch Dickhäuter genannt. Warum hat er so eine dicke Haut und kann er damit etwas spüren? ...