Redewendung: Woher kommt

Woher kommt "jemandem den Laufpass geben"?

Gibt jemand seinem Partner den Laufpass, bedeutet das: Er macht mit ihm Schluss, beendet also die Beziehung.

Gibt jemand seinem Partner den Laufpass, bedeutet das: Er macht mit ihm Schluss, beendet also die Beziehung.

Dieser Ausdruck stammt aus dem 18. Jahrhundert und zwar aus dem militärischen Bereich. Damals wurde so die Entlassungsbescheinigung eines Soldaten aus dem Militärdienst bezeichnet. Mit einem solchen Laufpass konnte der Soldat auf Arbeitssuche gehen.

33 schlaue Fragen und überraschende Antworten in unserem Downloadpaket Newsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Olli und Molli Kindergarten – Lesespaß ab 3 Jahren

Meine erste eigene Zeitschrift

Von Anfang an richtig fördern: Mit Olli und Molli Kindergarten taucht Ihr Kind in eine spannende Welt ein und tastet sich ganz beiläufig ans Lesen heran. Mit Vorlese-Geschichten und kurzen Wissenstexten lernt Ihr Kind spielerisch neue Wörter. Außerdem schenken Sie Ihrem Kind so gemeinsame Zeit und fördern Fantasie, Konzentration und Ausgeglichenheit. Jetzt 1 Ausgabe probelesen!

Bestellen Sie jetzt und fördern Sie ihr Kind richtig. JA, ich will testen!

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Wusstest du, dass…?

22 ulkige Fakten über Tiere, Wissenschaft und Umwelt.

Umso überraschender eine Erkenntnis, desto leichter bleibt sie im Gedächtnis hängen. Dieses Phänomen kann man auch nutzen. Denn umso interessanter das Wissen für das Gehirn ist, desto leichter bleibt es erhalten. Die Redakteure von www.Schule-und-Familie.de haben 22 lustige Fun Facts für Kinder zusammengestellt. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

So fahren Kinder sicher Fahrrad

Ist das Rad Ihres Kindes verkehrssicher? Machen Sie mit bei Professor Stachels Fahrrad-Check! Mit unseren Tipps kommt Ihr Kind sicher durch den Straße ...

Warum heißt der Hamburger Hamburger?

...