Redewendung: Woher kommt

Woher kommt "kalte Füße bekommen"?

Wer einen Rückzieher macht, hat oft im letzten Moment kalte Füße bekommen. Warum sagt man das so?

Die Redewendung "kalte Füße bekommen" wird benützt, wenn jemand in einer Angelegenheit einen Rückzieher macht, kurz vor Schluss ein Vorhaben abbricht, weil ihm nicht ganz wohl bei der Sache ist.

22 ulkige Fakten für Kinder in unserem Downloadpaket Newsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Der Ausdruck stammt aus England, aus der Welt der "Zocker".  Weil Poker und andere Glücksspiele verboten waren, zog man sich oft in ungemütliche Kellerräume zurück. Hatte einer der Spieler schlechte Karten oder wollte er aus dem Spiel aussteigen, um seinen Gewinn zu sichern, benützte er Keller und Kälte als Ausrede. Er sagte dann, er hätte kalte Füße bekommen und müsse sich daher die Beine vertreten. Und verschwand...

Olli und Molli - Die Zeitschrift für Erstleser

Lesen, Rätseln, Spielen – ich kann das!

Jeden Monat nimmt Olli und Molli Kinder ab 6 Jahren mit in eine bunte, fröhliche Welt. Dabei wird ganz beiläufig gelesen, gerechnet, gebastelt und gerätselt. Liebevolle Illustrationen laden zum Verweilen auf den Seiten ein und fördern auf ungezwungene Weise Konzentration, Kompetenz und Offenheit für immer neue Themen. 100% werbefrei. JA, ich will testen!

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Wieso, weshalb, warum?

33 schlaue Fragen und überraschende Antworten, die nicht nur Kinder verblüffen.

Wieso, weshalb, warum? Wer nicht fragt, bleibt dumm… Deshalb haben die Redakteure von www.Schule-und-Familie.de 33 schlaue Fragen und die kindgerechten Antworten darauf für Sie zusammengestellt. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Professor Stachel hat Heuschnupfen

Was, bitte, hat ein Schnupfen mit Heu zu tun? Und wie wird man ihn wieder los? Professor Stachel forscht nach und untersucht dabei auch Pollen, Staub, ...

Warum gibt es Bergquellen?

...