Hinweis auf Partnerlinks*

Woher kommt "weiß der Geier"?

Schule und Familie erklärt kindgerecht, warum nicht mal der Geier alles weiß.
Redewendung: Woher kommt

Ein Aasfresser wie der Geier gehört nicht gerade zu den Lieblingstieren der meisten Menschen.

Kein Wunder also, dass man den Geier früher oft als anderen Ausdruck für den Teufel verwendete. Wenn man beim Fluchen den Teufel nicht unbedingt beim Namen nennen wollte, sagte man stattdessen zum Beispiel "Hol mich doch der Geier!" oder "Weiß der Geier!"

33 schlaue Fragen und überraschende Antworten in unserem Downloadpaket Newsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Olli und Molli Kindergarten – Lesespaß ab 3 Jahren

Meine erste eigene Zeitschrift

Von Anfang an richtig fördern: Mit Olli und Molli Kindergarten taucht Ihr Kind in eine spannende Welt ein und tastet sich ganz beiläufig ans Lesen heran. Mit Vorlese-Geschichten und kurzen Wissenstexten lernt Ihr Kind spielerisch neue Wörter. Außerdem schenken Sie Ihrem Kind so gemeinsame Zeit und fördern Fantasie, Konzentration und Ausgeglichenheit. Jeden Monat neu. 100% werbefrei. JA, ich will testen!

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Wusstest du, dass…?

22 ulkige Fakten über Tiere, Wissenschaft und Umwelt.

Umso überraschender eine Erkenntnis, desto leichter bleibt sie im Gedächtnis hängen. Dieses Phänomen kann man auch nutzen. Denn umso interessanter das Wissen für das Gehirn ist, desto leichter bleibt es erhalten. Die Redakteure von www.Schule-und-Familie.de haben 22 lustige Fun Facts für Kinder zusammengestellt. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Wie entsteht Regen aus Wasserdampf?

Der grüne Igel Professor Stachel erklärt Ihrem Kind, wie aus aufsteigendem Wasserdampf Regenwolken entstehen können, die sich dann über der Erde abreg ...

Warum tragen Indianer Federn?

...