Hinweis auf Partnerlinks*

Warum braucht der Dorsch keinen Zahnarzt?

Wenn Ihr Kind von Ihnen wissen will, ob der Dorsch auch mal zum Zahnarzt muss, haben wir für Sie die richtige Antwort.
Wissen - Fische und Meerestiere: Warum braucht der Dorsch keinen Zahnarzt?

Weil er sein Maul von einem Putzerfisch säubern lässt.

Praktisch: Der Dorsch wird das Ungeziefer im Maul los und der kleine Fisch wird satt!

Olli und Molli Kindergarten – Lesespaß ab 3 Jahren

Meine erste eigene Zeitschrift

Von Anfang an richtig fördern: Mit Olli und Molli Kindergarten taucht Ihr Kind in eine spannende Welt ein und tastet sich ganz beiläufig ans Lesen heran. Mit Vorlese-Geschichten und kurzen Wissenstexten lernt Ihr Kind spielerisch neue Wörter. Außerdem schenken Sie Ihrem Kind so gemeinsame Zeit und fördern Fantasie, Konzentration und Ausgeglichenheit. Jeden Monat neu. 100% werbefrei. JA, ich will testen!

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Wieso, weshalb, warum?

33 schlaue Fragen und überraschende Antworten, die nicht nur Kinder verblüffen.

Wieso, weshalb, warum? Wer nicht fragt, bleibt dumm… Deshalb haben die Redakteure von www.Schule-und-Familie.de 33 schlaue Fragen und die kindgerechten Antworten darauf für Sie zusammengestellt. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Hilfe - mein Kind braucht eine Zahnspange!

Hat Ihr Kind schiefe Zähne und ihr Zahnarzt hat Ihnen den Besuch beim Kieferorthopäden empfohlen? Wir haben die wichtigsten Infos rund um die Zahnspan ...

Wie surft mein Kind sicher in Sozialen Netzwerken?

Schüler-VZ, Facebook, Twitter: Soziale Netzwerke im Internet sind immer beliebter bei Kindern und Jugendlichen. ...

Weg vom Bildschirm: 5 Tipps, wie Ihre Kinder kreativer werden

Weniger Tablet, Fernsehen und Smartphone – klingt wie ein Traum? Mit diesen Tricks locken Sie Ihr Kind weg vom Bildschirm und fördern stattdessen sein ...