X

Olli und Molli Schulstart

Mit unserem Magazin Olli und Molli Schulstart sind Sie und Ihr Kind perfekt auf den Schulstart vorbereitet. Denn es umfasst wertvolle Inhalte für Kinder UND Eltern mit wertvollen Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um den ersten Schultag sowie vielen Seiten zum Mitmachen und Üben, die genau auf das Können von Vorschulkindern abgestimmt sind.

Das Magazin rund um den Schulstart ist exklusiv in der Olli und Molli Lesebox erhältlich, nicht im regulären Lese-Abo.

Mit unserem Magazin Olli und Molli Schulstart sind Sie und Ihr Kind perfekt auf den Schulstart vorbereitet. Denn es umfasst wertvolle Inhalte für Kinder UND Eltern. Die Zeitschrift rund um den Schulstart ist exklusiv in der Olli und Molli Lesebox erhältlich, nicht im regulären Lese-Abo. Einen ersten Einblick in das exklusive Magazin erhalten Sie hier:

Mehr erfahren »
Hinweis auf Partnerlinks*

Warum dürfen Fußballweltmeister den Pokal nicht behalten?

Ganz schön gemein! Da gewinnt man einen Weltmeisterschafts-Pokal und muss ihn wieder zurückgeben! Weiß Ihr Kind, warum das beim Fußball so ist?
Wissen - Sport: Warum dürfen Fußballweltmeister den Pokal nicht behalten?

Fußballweltmeister dürfen den Pokal nicht behalten, weil die FIFA ihn nur für die Siegesfeier rausrückt. Danach bekommen die Weltmeister eine vergoldete Nachbildung aus Bronze.

Das Original aus 18-karätigem Gold wird in Zürich aufbewahrt. Dort ist es im 2016 eröffneten FIFA-Museum zu sehen. Der vorherige Pokal ist seit 1970 im Besitz der Brasilianer, die damals zum dritten Mal den Titel holten. Denn früher galt die Regel, dass dreimalige Weltmeister den Cup behalten dürfen. Die Trophäe wurde allerdings gestohlen und vermutlich eingeschmolzen. Und die Regel gibt es nicht mehr.

Der erste Spieler, der den aktuellen Cup in die Luft stemmen durfte, war Franz Beckenbauer nach dem Sieg über die Niederlande im Jahr 1974. Spätestens 2038 muss wieder ein neuer Pokal her. Denn auf den Feldern für die Inschriften ist nur noch für acht Weltmeister Platz...

Olli und Molli – ab 6 Jahren

Lesefreude für den Schulstart

Mit Olli und Molli entdecken Kinder ab 6 Jahren die Welt. Sie rätseln, basteln, malen, lesen, schreiben, rechnen und so viel mehr. Und verinnerlichen dabei, wie viel sie schon können. Das tut gut und macht Kinder stark - jeden Monat neu. 100% werbefrei. Jetzt Probeheft bestellen

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Wieso, weshalb, warum?

33 schlaue Fragen und überraschende Antworten, die nicht nur Kinder verblüffen.

Wieso, weshalb, warum? Wer nicht fragt, bleibt dumm… Deshalb haben die Redakteure von www.Schule-und-Familie.de 33 schlaue Fragen und die kindgerechten Antworten darauf für Sie zusammengestellt. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Mein Kind hat Asthma. Was tun?

Jedes zehnte deutsche Kind leidet heute an Asthma. Doch keine Panik: Nicht jeder Husten bedeutet eine chronische Diagnose. So helfe ich meinem Kind je ...

Mit Kindern über Scheidung reden

Wertvolle Tipps, wie Sie mit Ihren Kindern über Scheidung und Trennung reden. ...

Wie stark ist das Umweltverständnis bei Kindern und Jugendlichen?

Das Umweltverständnis bei Kindern und Jugendlichen stärken – notwendig oder nicht? ...