X

Olli und Molli Schulstart

Mit unserem Magazin Olli und Molli Schulstart sind Sie und Ihr Kind perfekt auf den Schulstart vorbereitet. Denn es umfasst wertvolle Inhalte für Kinder UND Eltern mit wertvollen Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um den ersten Schultag sowie vielen Seiten zum Mitmachen und Üben, die genau auf das Können von Vorschulkindern abgestimmt sind.

Das Magazin rund um den Schulstart ist exklusiv in der Olli und Molli Lesebox erhältlich, nicht im regulären Lese-Abo.

Mit unserem Magazin Olli und Molli Schulstart sind Sie und Ihr Kind perfekt auf den Schulstart vorbereitet. Denn es umfasst wertvolle Inhalte für Kinder UND Eltern. Die Zeitschrift rund um den Schulstart ist exklusiv in der Olli und Molli Lesebox erhältlich, nicht im regulären Lese-Abo. Einen ersten Einblick in das exklusive Magazin erhalten Sie hier:

Mehr erfahren »
Hinweis auf Partnerlinks*

Warum spucken Fußballer so oft?

Spucken ist nicht sehr höflich. Warum man aber bei Fußballspielern nachsichtig ist, erklären wir hier kindgerecht.
Wissen - Sport: Warum spucken Fußballer so oft?

Spucken gehört sich eigentlich nicht. Ist ja auch nicht sehr appetitlich. Trotzdem tun es Fußballspieler dauernd.

Wollen sie dem trockenen Rasen etwas Gutes tun? Wohl kaum. Sportwissenschaftler sagen, das würde vor allem mit der Anstrengung zusammenhängen. Wenn die Spieler übers Feld flitzen, klappt es mit der Nasenatmung nicht mehr – und sie schalten auf Mundatmung um. Dadurch werden die Schleimhäute trocken und die Spucke wird zäh. Also: raus damit!

Ein weiterer Grund: Stressabbau. Fußballer würden häufiger spucken, wenn ihnen eine Aktion misslungen ist oder sie sich über eine Schiedsrichterentscheidung ärgern.

Und warum spucken Handballer oder Basketballer nicht? In der Halle wäre das noch unappetitlicher – und gefährlich, weil der Boden schmierig werden würde...

Olli und Molli – ab 6 Jahren

Lesefreude für den Schulstart

Mit Olli und Molli entdecken Kinder ab 6 Jahren die Welt. Sie rätseln, basteln, malen, lesen, schreiben, rechnen und so viel mehr. Und verinnerlichen dabei, wie viel sie schon können. Das tut gut und macht Kinder stark - jeden Monat neu. 100% werbefrei. Jetzt Probeheft bestellen

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Wieso, weshalb, warum?

33 schlaue Fragen und überraschende Antworten, die nicht nur Kinder verblüffen.

Wieso, weshalb, warum? Wer nicht fragt, bleibt dumm… Deshalb haben die Redakteure von www.Schule-und-Familie.de 33 schlaue Fragen und die kindgerechten Antworten darauf für Sie zusammengestellt. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Familientipp: Stressfrei und sicher im Freibad und am See

Genießen Sie mit Ihren Kindern den Sommer im Freibad oder am Badesee. Mit unseren sieben Tipps wird die Badezeit sicher. ...

Wie bringe ich meinem Kind Tischmanieren bei?

Ein Restaurantbesuch mit Kindern kann schnell zur Zerreißprobe für die Nerven der Eltern werden. Gut beraten ist, wer schon zuhause die Tischmanieren ...

Schultypen für unterschiedliche Lernbegabung

Klar, manche Kinder lernen besser über Hören, andere eher durch Sehen oder praktisches Handeln, und es ist hilfreich, Ihr Kind entsprechend zu unterst ...