Hinweis auf Partnerlinks*

Das Exmoor-Pony

Ihr Kind interessiert sich für Pferde? Wir stellen in unserem Pferde-Lexikon das Exmoor-Pony vor. Das Pferde-Lexikon erscheint in der Kinderzeitschrift Tierfreund

Zur Rasse des Exmoor-Ponys:

Diese ursprüngliche Ponyrasse ist im äußersten Südwesten Englands zu Hause; die kleinen Pferde gelten als die letzten unverfälschten Nachfahren des eiszeitlichen europäischen Urponys. Im heutigen Exmoor, einer unwirtlichen Moorlandschaft der Grafschaft Devon gab es kleine Pferde schon vor jeder menschlichen Besiedelung. Sie kamen in der Vorzeit über eine damals noch bestehende Landbrücke nach Britannien.

Heute leben einige hundert Ponys, verteilt auf mehrere Herden, im Exmoor-Nationalpark halbwild das ganze Jahr im Freien. Die robusten, genügsamen Tiere trotzen, bei kargem Futterangebot, allen Wetterunbilden wie Regen und Hitze, extremer Kälte und Schnee.

Im Jahr 1818 brachte der letzte Vorsteher des damals Königlichen Exmoorwaldes, Sir Thomas Acland, etwa zwanzig der Ponys auf sein Land in Winsford Hill und begann mit einer Zucht. Gut hundert Jahre später, 1921, wurde die Exmoor Pony Society gegründet, um das Exmoor-Pony in Menschenhand zu erhalten. Insgesamt gibt es heute an die 1.000 reinrassige Exmoors in Großbritannien und einige Dutzend in Deutschland, die meisten in Zoos und Tierparks.

Alles Wichtige über Pferde in unserem Download-PaketNewsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Das Wesen des Exmoor-Ponys:

Bei naturgemäßer Haltung und Aufzucht ruhig, ausgeglichen, im Freileben scheu.

Das Äußere des Exmoor-Ponys:

Stockmaß 115 bis 130 Zentimeter. Stabiler Körperbau, typischer Ponykopf mit breiter Stirn und kurzen dicken Ohren, die die Wärmeableitung gering halten. Kräftige trockene Beine mit festen kleinen Hufen.

Farben: überwiegend natur-torfbraun, schwarzes Langhaar, Wildtiermerkmale wie Aufhellungen am Maul (Mehlmaul), um die Augen und an den Flanken. Keine weißen Abzeichen

Die Nutzung des Exmoor-Ponys:

Zum Reiten und Fahren.

Das Besondere am Exmoor-Pony:

Das Exmoor-Pony wurde in die deutsche Liste bedrohter Haustierarten aufgenommen.

Pferdeohren

Pferdeohren sind sehr beweglich. Ein Pferd kann seine Ohren einzeln oder beide gleichzeitig nach hinten drehen, fast flach nach hinten legen oder als "Schlappohren" waagrecht zur Seite stehen lassen.

An der Bewegung der Ohrmuschel kann man erkennen, was in dem Pferd vorgeht:

  • Erhobener Kopf, steil aufgerichtete Ohren, Blick nach vorn: Das Pferd beobachtet aufmerksam etwas, das sich in einiger Entfernung abspielt.
  • Ohren seitlich abgestellt: Es fühlt sich einem Artgenossen oder einem Menschen untergeordnet oder ist unschlüssig, wie es sich verhalten soll.
  • Ohren flach nach hinten angelegt, Kopf waagrecht nach vorn geschoben: Passen Sie gut auf, wenn Sie sich dem Pferd nähern – das ist meist ein Warnsignal: "Komm mir nicht zu nahe, sonst beiße und schlage ich!"
Olli und Molli - Die Zeitschrift für Erstleser

Lesen, Rätseln, Spielen – ich kann das!

Jeden Monat nimmt Olli und Molli Kinder ab 6 Jahren mit in eine bunte, fröhliche Welt. Dabei wird ganz beiläufig gelesen, gerechnet, gebastelt und gerätselt. Liebevolle Illustrationen laden zum Verweilen auf den Seiten ein und fördern auf ungezwungene Weise Konzentration, Kompetenz und Offenheit für immer neue Themen. 100% werbefrei. JA, ich will testen!

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Die 10 schönsten Malvorlagen rund um Pferde

Wir haben für Sie und Ihre Kinder die schönsten Malvorlagen mit Pferden zusammengestellt. Die süßen Pferde warten darauf von Ihren Kindern ausgemalt zu werden. Jetzt einfach kostenlos herunterladen. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Fantasie-Zoo

In diesem Zoo gibt es alle Tiere, die sich Ihr Kind in seiner Fantasie vorstellen kann. Egal ob gepunktet, gestreift, lila oder mit Glitzer – alles is ...