Der Shagya-Araber

Ihr Kind interessiert sich für Pferde? Wir stellen in unserem Pferde-Lexikon den Shagya-Araber vor. Das Pferde-Lexikon erscheint in der Kinderzeitschrift Tierfreund

Zur Rasse des Shagya-Arabers:

Sie stammt aus dem heutigen Ungarn und ist eine eigenständige arabische Zuchtrichtung. Ende des 18. Jahrhunderts, zu Zeiten von Kaiserin Maria Theresia (1717-1780), war die Pferdezucht in Österreich-Ungarn durch die häufigen Kriege zusammengebrochen. Kaiser Josef II. wollte sie nach dem Tod seiner Mutter neu aufbauen lassen. Das Zuchtziel war ein vielseitiges, ausdauerndes Reit- und Fahrpferd für die Armee, aber auch für die Landwirtschaft. Dazu sollten Originalaraberhengste mit besten Stuten verschiedener Herkunft und Rassen aus südosteuropäischen Regionen gekreuzt werden. Zu Zuchtzentren machte man das 1789 gegründete ungarische Staatsgestüt Bábolna, in dem bereits Vollblutaraber gezüchtet wurden, sowie die teils älteren Gestüte in Kotzman, Radautz und Mezöhegyes. Man wollte die Vorteile des arabischen Pferdes mit den Vorzügen westlicher Pferde vereinen.

Das Vorhaben wurde auch von den späteren Herrschern befürwortet. So entstand Anfang des 19. Jahrhunderts die österreich-ungarische "Araber-Rasse", ein Name, der sich über einhundertfünfzig Jahre lang hielt. Diese Zucht wurde erst 1978 nach dem Araberhengst Shagya benannt. Der österreichische Baron von Herbert hatte den Honigschimmel (das weiße Fell hat einen hellbraunen Schimmer, der sich beim älteren Pferd meist verliert) 1836 sechsjährig in Damaskus von dem syrischen Beduinenstamm der Bani Saher erworben. 1837 kam der schöne Hengst nach Bábolna. Er wurde einer der bekanntesten Linienbegründer, erreichte aber nur ein Alter von zwölf Jahren. Weitere berühmte alte Hengststämme sind zum Beispiel Hadban, Siglavy, Gazal, Koheilan und Kemir.

Infolge der beiden Weltkriege im zwanzigsten Jahrhundert entstanden neue Zuchtstätten für das Pferd der ehemaligen Donaumonarchie in Ost- und Westeuropa, unter anderem auch in Deutschland. Außerhalb Europas ist der Shagya-Araber eher selten.

Alles Wichtige über Pferde in unserem Download-PaketNewsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Das Äußere des Shagya-Arabers:

Stockmaß 150 bis 160 Zentimeter, nobler orientalischer Typ, größer und kräftiger als der zierliche Vollblutaraber, meist Schimmel sowie Braune, wenig Füchse und Rappen.

Die Eigenschaften des Shagya-Arabers:

Ausdauernd und hart im Einsatz, ausgeglichen und unkompliziert im Umgang.

Die Nutzung des Shagya-Arabers:

Für Dressur, Springen, Vielseitigkeitsreiten und -fahren, Reitjagd, Freizeit; in der Zucht als Veredlerrasse.

Hengstkampf

Wenn Hengste frei zusammen leben, kommt es oft zu heftigen Kämpfen. Hengste streiten sich vor allem um die Stellung als Leittier und um Stuten. Dabei geht es hart auf hart. Die Rivalen steigen und schlagen mit den Vorderhufen auf den Gegner, versuchen ihn niederzuringen, beißen ihn und fügen sich gegenseitig oft tief blutende Wunden zu. Merkt eines der Tiere, dass es schwächer wird, bricht es den Kampf ab und flüchtet. Im Wildleben wird der Verlierer vom zornigen Sieger oft noch bis an die Reviergrenze verfolgt. 

Bei Hauspferden kann man - noch spielerische - Hengstkämpfe bei älteren Fohlen oder in Junghengst-Gruppen beobachten. Erwachsene Hengste werden, auch aus anderen Gründen, vom Herdenleben meist ausgeschlossen.

Olli und Molli Kindergarten – Lesespaß ab 3 Jahren

Meine erste eigene Zeitschrift

Von Anfang an richtig fördern: Mit Olli und Molli Kindergarten taucht Ihr Kind in eine spannende Welt ein und tastet sich ganz beiläufig ans Lesen heran. Mit Vorlese-Geschichten und kurzen Wissenstexten lernt Ihr Kind spielerisch neue Wörter. Außerdem schenken Sie Ihrem Kind so gemeinsame Zeit und fördern Fantasie, Konzentration und Ausgeglichenheit. Jetzt 1 Ausgabe probelesen!

Bestellen Sie jetzt und fördern Sie ihr Kind richtig. JA, ich will testen!

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Die 10 schönsten Malvorlagen rund um Pferde

Wir haben für Sie und Ihre Kinder die schönsten Malvorlagen mit Pferden zusammengestellt. Die süßen Pferde warten darauf von Ihren Kindern ausgemalt zu werden. Jetzt einfach kostenlos herunterladen. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Bastelvorlage: Wal aus Pappe

Basteln mit Kindern - Tiere basteln: Der süße Wal aus Pappe kann sich hin und her bewegen! In unserer kostenlosen Bastelanleitung zeigen wir Ihnen Sch ...